Alte Liebe rostet. Davon geht die Welt nicht unter - als Trostpflaster gibt es einen Kurzurlaub in Cuxhaven.

Hallo zusammen!
Heute ein paar Fotos aus meiner geliebten, aber zugegebenermaßen auch sehr langweiligen Heimat Cuxhaven. Für längere Urlaube finde ich die Stadt ungeeignet, aber so 3-4 Tage bei guten Wetter kann man hier richtig Spaß haben. Aber versorgt euch lieber selber. Ich habe bislang bis auf einen veganen Käseladen keinen Ort in Cuxhaven gefunden, in dem man ordentlich essen kann.


Ich hoffe, ihr hattet zumindest ein gutes Wochenende. Meins war mehr als nur durchwachsen, denn ich bin wieder solo. Das an sich finde ich nicht schlimm, aber der Grund für das Aus und wie schnell das alles ging, waren schon ziemlich hart für mich und das Härteste, was mich mehr oder weniger am meisten verletzt hat, war, dass ich von allem per Email erfahren habe und bislang auch keinerlei weiteren Kontakt zu dem Menschen aufbauen konnte. Das ist schade, denn es gibt eigentlich noch so viel zu klären.
Aber wer nicht will, der hat schon!
Was mich angeht, kümmere ich mich in dieser ohnehin schwierigen Phase um den wichtigsten Menschen in meinem Leben, der die letzten Jahre immer zu kurz kam: Mich.















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

INSTAGRAM FEED

@aufgerouget