Ein neues Jahr - Vorsätze für 2015

02:41
 Hallo zusammen!

Bitte entschuldigt die lange Abwesenheit. Zwischen meinen Reisen nach Amsterdam und Tschechien war ich leider drei Wochen so krank, dass ich wirklich nur im Bett liegen und gar nichts tun konnte.
Tatsächlich ist das heute das erste Mal in diesem Jahr, dass ich an einem PC bzw. Laptop bin, denn mein eigener Laptop ist gerade in Reperatur, daher bin ich auf Unirechner oder die Barmherzigkeit meines Freundes oder eben mein alterschwaches Tablet angewiesen.

2015 also.

Ehrlich gesagt bin ich ganz froh, dass 2014 vorbei ist. 2014 war ziemlich stressig für mich, es gab gute und schlechte Dinge und 1, 2 Hätte-Hätte-Fahrradkette-Momente, bei denen ich aber nicht weiter an das Vergangene denken möchte, sondern einfach nach Vorne gucke.

Dies sind meine guten Vorsätze für 2015:



 Privates:
  • Freundeskreis entmisten: bislang hat das 2014 gut funktioniert, warum sich mit Menschen umgeben, der schlecht für einen sind oder hinter dem Rücken über mich reden?
  • Kontakt zu Freunden in der Ferne halten - auch, wenn ich umziehen werde
  • mehr Freunde in der Ferne besuchen
  • mehr Sport - im Winter Langlauf, für den Sommer eine nette Sportart suchen. Vielleicht nochmal mit Yoga versuchen?



Hobbies:
  • mehr Fotottouren machen bei guten Wetter, solange ich noch in Niedersachsen lebe
  • mein nächstes Theaterstück bis Februar beenden (fragmente sind fertig, allerdings habe ich einen Freund gebeten, als Co-Autor zu agieren, da sich Dialoge am besten für mich zu zweit schreiben)
  • Bilder auf Leinwand oder Aquarelle ausstellen (in Göttingen hätte ich dazu die Möglichkeit)
  • mit Ölfarben und Aquarellstiften experimentieren, endlich anfangen, mit Zeichenkohle zu arbeiten
  • einen VHS Nähkust besuchen und endlich meine Singer Nähmaschine reparieren lassen
  • nach dem Umzug einen Chor finden oder irgendein anderes Hobby (Theater, notfalls halt der VHS Nähkurs)


 Kosmetik und Mode:
  • nur noch das nötigste kaufen
  • nach dem finalen Umzug in Herbst endlich meine Frisierkommode einweihen und meine Kosmetik ordnen
  • Kosmetik entmisten und verschenken/günstig verkaufen/dem Theater spenden
  • sich nicht gezwungen fühlen, aus jeder LE was kaufen zu möchten - ich kann ja auch Spotted-mäßig berichten
  • vor dem Kosmetikkauf immer erst einmal Swatches und Reviews per Smartphone checken
  • KEINE FEHLKÄUFE
  • Kleiderschrank entmisten
  • nach Umzug einen begehbaren Kleiderschrank
  • mehr weiße Blusen tragen
  • wieder nach dem Hosenlastigen 2014 (arbeitsbedingt) Strupfhosenvorrat aufstocken und Kleider tragen


 Social Media:
  • weniger Politikdeiskussionen auf facebook haben - einfach eigene meinung posten und fertig. ;)
  • Keine Duckface Selfies
  • regelmäßig 1-2x die Woche bloggen (oder vielleicht auch öfter, wenn ich Zeit und meinen Laptop wieder zurück habe)
  •  Bloggen zu Themen, wann, wo und wie ich Lust habe
  • mich nicht genötigt fühlen, über jede Limited Edition oder Sortimentsänderung zu berichten



Reisen:
  • eine Freundin in Oxford besuchen: Sie arbeitet seit 5.1. dort und ich war noch NIE, also wirklich NIE in England, also möchte ich allerallermindestens, dass wir uns in London treffen. Dafür spare ich jetzt schon.
  • nach Prag: aufgrund der Wetterverhältnisse war ich Silvester zwar in Tschechien, aber nicht in Prag. ich möchte gerne meine Pragreise nachholen.
  • zum Amsterdam Light Festival 2015/16
Was sind eure guten Vorsätze?

1 Kommentar:

  1. Das letzte vild find ich irgendwie voll geil! wenn ich unser Bild sehe bekomme ich Fernweh nach HH! hier gilt 2015 von Altlasten befreien die große Schwarze Tonne vor der Tür ist sehr hungrig! xD Neue Wohnung finden für uns und endlich mal wieder urlaub und finanziel irgendwie auf einen grünen Zweig kommen der 2Te Job ist wohl ab 1.4 Geschichte das bereitet mir Bauchschmerzen! Aber tschakka!

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.