Nach dem Essence Event 2015 - was will ich kaufen? Augen und Nägelchen

Guten Tag, ihr Lieben!

Statt eigentlich wie geplant bei einem Event an der Uni zu helfen, ist es nun so, dass ich heute zwar quasi "nichts zu tun" habe, aber da ich schon extra vom Norden nach Göttingen gefahren bin, helfe ich nun im Weltladencafé und übernehme eine Schicht. Wäre ja ärgerlich, wenn der Laden von 14 bis 16 Uhr geschlossen wäre und ich muss eh noch einen Text für den Laden setzen. Ihr wisst schon: Jeden Tag eine gute Tat!

Heute ging das Essenceevent in Köln weiter. Vielen Dank an das Cosnova Team und die Bloggermädels, dass sie uns so unermütlich mit Bildern gefüttert haben. Alle Bilder von Wichtigkeit findet ihr unter dem Hashtag #Essenceevent oder #Essenceupdate bei Instagram.

Für die Augen:
  • Ein absolutes Highlight für uns alle sind wohl definitiv die I love Nude Lidschatten. Es gibt 6 Farbtöne, die je 2,49 Euro kosten und sie werden selbst in den 1-Meter-Theken erhältlich sein. Die Swatches von Beautypalmira sahen schon sehr vielversprechend aus. Obwohl das Design der Lidschatten sehr an die Cookies and Cream Limited Edition aus dem Frühling 2014 erinnert, erinnern mich von den Swatches her die beiden dunkelsten Farbtöne an zwei der Lidschatten aus der Creamylicious Limited Edition von 2009.
  • Neben den Nudelidschatten macht natürlich ein neues Quattro keine so spektakuläre Figur und Meinungen der beim Event anwesenden Blogger habe ich auch nicht gelesen.
  • 2 neue Mascaras wird es auch geben, eine Lash Princess False Lash Effect Mascara und eine Long lashes! Volume and Lenght Mascara, die ein Gummibürstchen hat. Letztere finde ich sehr interessant, da mich das Bürstchen an diverse Max Factor Mascaras erinnert.
  • Es wird eine neue Kajalnuance (ausdrehbarer Kajal) geben. Die Nuance ist so taubenblau-lila-unfarbig und erinnerte mich an Catrice Blues Willis, nur ein wenig dunkler. Dieser Catrice Kajal verlässt leider grade das Sortiment. Ich würde mir den Kajal von Essence schon gerne allein 
  • Einen neuen Filzeyeliner gibt es auch. Der interessiert mich allerdings nicht sonderlich, außerhalb des Theaters nutze ich Flüssigeyeliner mit einem feinen Pinsel aus dem Kunstbedarf - die einzig schöne Möglichkeit, einen perfekten Strich oder gar ein Kunstwerk auf die Augen zu zaubern.
  • Besonders freue ich mich auf die 2 farbigen Brow Gels,die komplett neu ins Sortiment kommen. Ich muss mir nochmal genauer Swatches zu Gemüte führen, denn aufgrund der Instagrambilder konnte ich noch nicht entscheiden, welche Nuance besser zu meinen Brauen passt.
  • In Sachen Augenbrauengestaltung wird es ab Februar auch einen transparenten Fixierstift für die Brauen geben, welches eine gute Alternative ist für die, die nicht mit Brauengel arbeiten wollen oder können und ihre Brauen entweder nur fixieren wollen, weil sie nicht nachziehen müssen (Ihr Glücklichen!!) oder eben mit Puder oder Brauenstift arbeiten und deren Brauen auch mal gern aus der Reihe tanzen. Dafür ist so ein Stift eigentlich immer ganz praktisch. Ich selber werde ihn mir aber definitiv nicht
  • Die Monolidschatten wurden auch allesamt überarbeitet - es gibt sie weiterhin in verschiedenen Finishes wie Glitzer, Metallisch und Matt. Allerdings hat sie die Prägung geändert und ab Februar gibt es sie wieder in stapelbarer Verpackung (also nicht wie bislang in Verpackung mit gewölbten Deckel mit Fischaugeneffekt). Die Reaktionen der Blogger auf dem Event zu den Lidschatten war eher verhalten, Koko hat nur drei der Lidschattennuancen empfohlen und Talasia, die ich persönlich als eine Lidschattenexpertin ansehe, fand die Farben auch eher langweilig. Aber vielleicht sind ein oder zwei schöne Nuancen dabei. Swatchen werde ich sie allesamt auf jeden Fall mal.
  • Auch sehr gelungen finde ich die Essence All about romance Lidschattenpalette, die neben den I love Nude Lidschatten leider komplett untergeht. Sie beinhaltet zwei sehr helle Farbtöne, der Rest soll gut pigmentiert sein. Insgesamt scheint es eine gute Alltagsallrounderpalette zu sein.
  • Ein ebenfalls positiv bewerter Artikel war der Giant Eyeshadow Applikator. Das überrascht mich ein wenig, da ich bislang nie ein Fan von Applikatoren war ....

Für die Nägel:
  • Eindeutiges Highlight der neuen Nagelprodukte, die es ALLE erst ab APRIL 2015 geben wird, sind die 20 neuen I love Trends Lacke ... 
    • Es gibt 8 "The Pastels" Farbtöne, 7 Pastelltöne mit matten Finish, von denen mehrere Blogger wie Beautypalmira schrieben, dass sie schon in einer Schicht sehr gut decken, aber man sicherheitshalber 2 Schichten nutzen sollte. Minz, Gelb, Pfirsich, Hellrosa, Pink, Babyblau und Grau. Dazu gibt es aber zusätzlich noch einen silbernen Glittertopper.
    •  Hinzu kommen 12 "The Nudes" Nagellacke. Es gibt einen schönen schimmernden Goldton (10) und einen dunklen Braunton mit goldenen Microschimmer (12), die ich mir auf jeden Fall zulegen werde. Die hellen Farbtöne (01 - 03) gefallen mir nicht so sehr, aber sie sind sicherlich perfekte Alltagstöne fürs Büro und gute Begleiter für diejenigen unter euch, die es bei der Arbeit nicht zu bunt auf den Nägeln treiben dürfen. Die Nuance 04 ist wieder ein Glittertopper. Und die mittleren Farbtöne 05 - 09 sind diverse Brauntöne, einige mit schimmernden, einige mit glänzenden Finish. Cynthias ( Cidooox3) Favorit ist 070.
      • Ich hab mal meinen Freund gefragt, welche Lacke der 20 neuen ihm gefallen. Er meinte "alle seltsam an so langen Nägeln", er mag das nicht. Zum Glück trage ich seit jeher kurze Nägel. ;) Die beiden Schimmernden (dunkel und golen) aus der Nude-Reihe mag er am liebsten, er ist nicht so der Pastellfan ... mir gefallen von den Pastelllacken das Pfirsich- und den Minzton sehr gut.
  • Im April kommen ebenfalls neue "the gel nail polish", die je 1,79 Euro kosten werden und in der alten Packung der momentanen Colour and Go Lacke daherkommen, allerdings mit neuer Formulierung. Alle decken bereits in einer Schicht. Beim Feed von Nicole (Addictedtonailpolishde) kann man beispielsweise sehen, dass der neue schwarze Nagellack eine viel essere Deckkraft und intensivere Farbe als den alten Lack hatte. Und Sandy (Sandylicious0509) zeigt, dass auch der neue weiße Lack in bereits einer Schicht deckt. Besonders angesprochen haben mit ein Goldglitzerlack (deckend, kein Topper) und ein Himmelblau.
  • Zudem wird es einen Base Coat und Top Coat zu der Gel polish Reihe geben.

Vielen Dank an folgende Personen fürs Bilder zeigen (Links zu ihren Blogs und Instagramprofilen folgen):
  • Cidooox3
  • talasiade
  • purrrfect 
  • sweet_geri
  • beautypalmira
  • KokovonKosmo
  • Magimania
  • sophia_bu
  • addictedtonailpolishde
  • Milchschoki
  • kokiriaufeis 
  • stadtprinzessin 
  • oomaumouseoo 
  • evenifnadja
  • insanemakeup
  • bitcheslovecandy
  • bibbeldibabbeldibeauty
  • nhitastic
  • mrsfarbulous
  • cosmeticwife
  • fioswelt
  • billchensbeautybox

1 Kommentar:

  1. :) danke fürs erwähnen. Die Berichte werden bestimmt bald folgen, wenn ich alles getestet habe.heute war der letzte Post zu den Catrice Neuheiten, sodass dann essence dran ist.

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.