Einfacher Overnight Chia Pudding (vegan)

18:37

Guten Morgen, hier auf vielfachen Wunsch mein liebstes Chia Pudding Rezept.
Es ist Montagmorgen, daher bin ich grad keine Frau der großen Worte.

Zutaten:
3 EL Chia Samen (wer es etwas flüssiger mag: 2 - 2 ½ EL)
1 Kaffeetasse Pflanzenmilch (Schokimilch schmeckt leider nicht so gut wie gedacht - ich empfehle Soja, Mandel oder Haselnuss)
½ TL  Zimt
½ TL Vanillezucker (Vanilleschote war leider nicht so toll wie gedacht)

Und so wird es gemacht:
Die Chia Samen mit Pflanzenmilch, Zimt und der Vanille in ein Glas mit Deckel oder Schraubglas füllen und mit einem kleinem Soßenschneebesen oder Löffel umrühren.
Das Umrühren nach 10-15 Minuten wiederholen, da sich die Chia Samen oft oben unten im Glas sammeln und klumpig werden.
Über Nacht dann mit Deckel kühl stellen und eventuell abends noch 1-2x umrühren.

Kommentare:

  1. Aloha und danke für dein Rezept :)
    Ich hatte gelesen, dass man nicht mehr als zwei Esslöffel Chiasamen pro Tag zu sich nehmen soll, hast du irgendwelche Nebenwirkungen gehabt oder fluppt alles?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also mir geht es da bestens. leider habe ich auh kürzlich gelesen, 15 Gramm seien hier in Europa die empfohlene Tagesdosis. Allerdings muss ich gestehen, dass ich mich da doch ein bisschen drüber halte und bislang keinerlei Probleme habe, wenn ich sie halt als eine Mahlzeit am Tag esse.

      Löschen

Powered by Blogger.