SundB - demnächst im siebten Medienhimmel mit Schulz und Böhmermann

12:13
Vergisst den shiny floor....
Ab Januar wird auf dem shiny table getanzt!

Kurzfassung meiner Erwartungen:
  • Das Studio
    • Irgendwo hab ich gelesen, dass es auch im Studio König gedreht wird. Ich würde mich freuen, wenn das Design ein wenig anders als bei Roche und Böhmermann wird und nicht eine 1-zu-1-Kopie von damals ist. Aber ich denke, die btf wird sich da schon was einfallen lassen An sich ist die Schwarz-Weiß-Optik ja ganz schick.
  •  Smöken und Beöseln
    • Ich bin kein Raucher und Trinker ... daher ist mir das Trinken und Rauchen in der Sendung egal (ich trinke ab und an mal einen winzigen Schluck Single Malt und prahle mit meinem Wissen über Whisky ... das kommt gut bei Jungs an ) - aber nicht, dass ein eingeladener Farin Urlaub wieder wie 2013 nicht erscheint. (Wer diese traurige Folge nicht kennt ... https://youtu.be/SBLvDCSlj0o Als Farin Urlaub Megafan empfand ich tiefes, tiefes Mitgefühl den armen Jan. Und habe Jan Böhmermann zum ersten Mal bewusst wahrgenommen? Ich fand irgendwie Charlotte als Moderatorin sehr dominant damals. Vielleicht, weil sie so ein flippiger Paradiesvogel ist.)
  • Plattdütsch?
    • Der Sanft und Sorgfältig Hörer wird es wissen: jan neigt ab und an zum nordischen Reden, wenn er mit dem Hamburger Olli und dessen Snak zu tun hat. Die Cuxhavenerin in mir schreit nach mehr Platt als nur unsorgtheater im Deutschen Fernsehen - also mal gucken, wie nord
  •  Die Maintream Falle
    • ich sehe auch nicht die Gefahr, dass Jan und Olli die neuen Joko und Klaas werden. Es ist ja eine Talkrunde, kein Jackass für Rundfunkgebührenzahler. Ich gestehe offen: ich habe ewig kein Circus Halligalli mehr gesehen. Eigentlich nicht mehr, seit Olli da weg ist. Denn eigentlich habe ich das ja auch nur wegen Olli geguckt ... ZDF neo, Sven Gewalt. Das waren noch gute Zeiten von Joko und Klaas. Und #mundaufmachen ist auch eine gute Aktion. Aber irgendwann ist auch mal Entertainmentdrops gelutscht, inzwischen geradezu ausgelutscht. vielleicht bin ich da auch anders als der mainstream, aber ich giere immer wieder nach neuem und war nie ein Fan von Stefan Raabs Comedyroutine und seinen 1000 lustigen Sportevents, die nach dem zweiten mal sich spätestens ziehen wie Kaugummi.
  • William und seine Einspieler
    • Werden die wieder dabei sein? Ich hoffe doch! Die wären mir ehrlich gesagt sogar wichtiger als Rest!!! knopf weg, meinetwegen ein Studiointerieur aus Europaletten ... aber William muss dabei sein! William ist - glaube ich - DIE Entdeckung der btf. Sorry, Jan. Dafür hat Jan das btf entdeckt, oder?
  • Der Zensurknopf 
    • Der darf gerne bleiben. Er hat was sehr Witziges bei R&B gehabt. Solange es nicht ein ganzes Knopfbrett und damit zu raabinesk wird.
  • Bunter Gästekompott?
    • Gespannt bin ich auf die Gästeauswahl - wahllos oder Themenrunden? Fragenauswahl? Promoauftritte? Irrsinn? Wahnsinn? Leichtsinn?


... und nun die lange Version ... eine ganze Tube meines Senfs zu #sundb

Wer braucht schon Joko und Klaas? Niemand, wirklich niemand. Zumindest ich nicht. ZDF neo, Sven Gewalt. Okay, das war lustig. Aber irgendwann war der Schulz dann in der Box und der Entertainmentdrops gelutscht, inzwischen geradezu ausgelutscht.
Denn seien wir doch mal ehrlich: Die beiden sind nicht mal Milchbubis, sie sind nun ausgewachsene Limonadenbubis und jetzt nach ein paar Jahren hat man sich auch mal an ihren mit der Zeit und Privatsendern immer plumper werdenden Witzen satt gesehen. Insidermäßig würde mich ja interessieren, ob sie inzwischen versuchen, anderen, cooleren Sendeformaten mit stylishen Dinomaskottchen die Redakteure und Witzeschreiber abzuwerben ... aber das sind leider die Art von Medienbusinessinsidergeschichten, auf die Blogger, Normalos und der aufgebrachte Facebookmob nie Zugriff haben werden ... außer sie verkehren sexuell mit der halben Redaktion ... schaut mich nicht so an! Ich bin im Umzugsstress und meine beste Freundin ist junge Mutter. Zwei Gründe, sich ausnahmsweise auf etwas anderes als Geschlechtsverkehr und potenzielle Sexualpartner zu konzentrieren!

Aber das ist - wie immer - nur meine bescheidene Meinung.

Ein neues Duo braucht das Land für die Bildschirme da draußen! Also, wer wäre besser geeignet als die beiden Moderatoren einer wundervollen, wöchentlichen Radiosendung, die inzwischen mit ihren 12 oder 15 Zuhörern so etwas wie Kultstatus erreicht hat ... und das im Radio, dem Steinzeitmedium schlechthin.

Nennt mich Petze oder Spoilerbitch - aber leider muss ich morgen früh um 6 Uhr raus und wäre da nicht dieser Epic Fail bei ZDF Neo gewesen, welches zuerst Folge 16 zeigte und nach ca. 10 Minuten erst die aktuelle Folge 17 linear ausstrahlte, wäre ich wohl bei dieser linearen Ausstrahlung von der ersten NeoMagazin Royale Folge nach der Sommerpause eingepennt. Der Umzug macht sich ja nicht von alleine. Und mit dem geheimen hashtag der Woche #sundb kam eben auch diese Nachricht - eine Sendung, von der viele Sanft und Sorgfältig Hörer wohl schon länger geträumt haben. Die Redaktion vom Neomagazin Royale und Jan Böhmermann wissen wirklich, wie man einen Knaller nach der Sommerpause zündet. Denn bis zu diesen Hammernews war die Folge 17 doch etwas mau, das Standup nicht ganz soooo witzig wie bei anderen Sendung - eben kein Gagfeuerwerk - aber im deutschen Fernsehen kann man sich ja schon freuen, wenn man nicht die schlimme Lache von Joko oder Stefan Raab ertragen muss, sondern die zärtliche Lache von William Cohn mit sanfter Anmut die Ohrmuscheln liebkost (meine Meinung). Trotz diversen Andeutungen von Olli kurz vor der Sa&So Sommerpause, er wolle doch zurück ins Fernsehen, hatte ich gedacht: Okay, er macht jetzt irgendwas mit dem NeoMagazin .... aber nein, es gibt eine eigene Sendung. Gut so, ZDF (oder eben nur ZDF neo?)! Vielleicht habe ich euch bald ganz doll lieb. Trotz dieser Herzkinosachen, die meine Eltern natürlich NUR WEGEN DER LANDSCHAFT gucken ...

Das ist Komissar Ärmchen, von mir gezeichnet. Ich hoffe inständig, dass er Maskottchen der Sendung wird. Man wird ja wohl noch träumen dürfen?

Ich bin Mit-Admin (Hälfte der Doppelspitze, Frauenquote 100%) des Sanft und Sorgfältig Forums und mit 16 habe ich mit dank beigen Album in Olli Schulz verliebt. Es ist mir peinlich, das  zuzugeben: Aber ich bin ein Fan von Olli. So ein richtig peinlicher Fan. Und wenn ich ihm mal begegne, werde ich wohl purpurrot anlaufen und keinen Laut rausbekommen. Vielleicht bitte ich ihn ganz verlegen um ein Foto oder um ein Autogramm auf mein beiges Album, sofern ich das dann dabei habe?

Da bin ich natürlich froh, dass er wieder im Fernsehen ist und dann noch mit einem Sendekonzept, dass ich - bis auf die für mich sehr nervige Stimme von Charlotte Roche - sehr mochte und gerne geguckt habe. Nichts gegen Charlotte, aber ich musste für Uni damals, noch vor Roche und Böhmermann, für ein megahippes Seminar in Deutsch "Feuchtgebiete" lesen und habe die Hörbuchvariante gewählt - da lese ich lieber 50x Effie Briest und nehme es morphologisch hinsichtlich der psychologischen Motivationen und des widerkehrenden Motivs des Schiefen, instabilen vom rechten Weg Abkommens auseinander (ja, die Vorlesungen damals bei Prof. dr. Stargermanist Detering waren spannender).
Und da auf dem Feuchtgebietehörbuch war ihre Stimme und die war so unendlich nervig. Ich mochte das Buch vom Inhalt her nicht so, der Film war ok, aber Nymphomaniac fand ich besser ... bei Roche und Böhmermann war Jan eine wirklich bezaubernde Stimme, ein frisches, neues Mediengesicht und ich mochte die Sendung gerne, aber neben Charlotte verblasste er und lebte nur wirklich (unfreiwillig!) in der Sendung auf, in der Farin Urlaub nicht kam. Wenn ich mich an Jan Böhmermann erinnere, war das vor dem Neomagazin der arme Tropf, der genauso ein großer Fan von Farin Urlaub ist wie ich und mit dem ich damals wirklich aufrichtiges Mitleid hatte ... aber ich schweife ab, ganz groß im Stil von Hildegunst von Mythenmetz ...

Olli und Jan und Leute in einer Runde? Das passt, wackelt und hat Luft. Da kann nichts schief gehen. Wäre ich Medienmensch und hätte Kohle, würde ich auch so eine Sendung machen. (Leider habe ich Jahre des Daseins als Theatermensch gewählt. Ionesco, Jewgeni Schwarz, Lindgren .... War auch nett. Bis heute halte ich es mit der Liebe wie der Logiker bei den Nashörnern.)
Ich denke, nach dem Dornröschenschlaf unseres Forums gibt es nun Arbeit nach diesen News, also logge ich mich gleich mal ein ...

Und hier beim Presseportal noch einmal alle Infos in Seriös.

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.