GNTM: New York versus Miami ... Meine Meinung zur Germays Next Topmodel von 03.03.2016

 So, gibt es überhaupt Leute, die Germany's Next Topmodel gucken und das offen zugeben? Ich bin seit dieser Staffel wieder dabei, weniger wegen Nervensäge Heidi Klum (Ich möchte sie füttern, sie sieht so mager aus ...), sondern eher wegen Michalsky, den ich schon immer ein bisschen gefeiert habe. Bei Kleiderkreisel (als Kleiderkreisel noch cool war!) habe ich mir einen Schal von ihm gekauft, die Folge, bei der Katrin Bauerfeind bei ihm Praktikum macht, habe ich geliebt und mehrfach gesehen (die mit Jan Böhmermann war aber auch ganz lustig).

Diese Folge GNTM konnte ich allerdings nach der letzten Folge Neo Magazine Royale (Folge 38 vom 25.02.16) nicht ganz ohne Schmunzeln sehen .... also unbedingt das Hochkulturtheater von GNTM angucken. Für mich ist Böhmi die nächste Heidi Klum. Wie wäre es mit einer Male Model Casting Show mit Joko Winterscheid und Jan Böhmermann: "Germany's Next Toplauch"?

Das Shooting in luftigen Höhen:

Das Shooting ganz am Anfang fand ich ja sehr irritierend. Sonst war ja immer in vergangenen Staffeln DER Höhepunkt einer jeden Folge. Nun scheint der Fokus - zum Glück! - mehr auf Jobs im "echten" Leben zu sein. Eigentlich wäre das Shooting mit Trapez in luftigen Höhen ja perfekt für die Ex-Turnerin Cindy gewesen. Schade, dass sie gehen musste. Und eigentlich bin ich ja eh Team Fred. Seltsam, dass all die etwas "Anderen" (bis auf Jasmin) so schnell rausfliegen diese Staffel. Sonst gab es ja immer eine Aschenputtelgeschichte unter den Top 5 oder zumindest unter den Top 10.

Taynara hat das Ding dafür richtig gerockt. Eigentlich dachte ich erst: Das macht keiner besser! Yusra war anscheinend ja nicht so gut. Aber ich fand sie schön. Für mich war sie bislang auch nicht so anstrengend und zickig. Ich hatte nur bei Folge 3 das Gefühl beim Shooting in Barcelona, dass sie bislang entweder keine oder falsche Vorstellung vom Model Business hat und es noch lernen muss, wie es in der Realität aussieht. Und ohne Fernsehkamerateam wird das sicherlich noch etwas anders sein. Fata blieb mir bei dem Shooting total hängen - mit den neuen, längeren Haaren ist sie für mich so ein Eyecatcher geworden. Ich sehe sie momentan irgendwie zusammen mit Taynara oder Luana und Julia zusammen in der Top 3 oder eben Top 4. Eine Kim ist natürlich auch eine tolle Person und echte Schönheit, aber eben so blass neben all den anderen Mädels, weil eine Julia immer raussticht und Fata, Taynara und Luana dieses tolle Strahlen haben, was eben mehr als nur Schönsein ist. Von Fata mochte ich eben das Outfit irgendwie besonders gern und fand sie solide - auch ihr Makeup war besonders gelungen und stimmig im Gesamtbild.

Christin, die andere Christin und Laura B. waren eher so nicht prägnant. Und eben auch viele andere Mädels nicht. Aber in den nächsten Wochen wird ja weiter fleißig aussortiert.
Und dann .... Jasmin und ihre Nippel. Irgendwie megatollpatschig. Oder war es nur der Wind? Ich war über 5 Jahre am studentischen Theater und in anderen Theatergruppen .... kennen die im Modebusiness kein Klebeband? Ich habe einer Schauspielerin die Brüste größer geschminkt und getaped, mir selbst die Brüste damit kleiner gezaubert, habe  dank beidseitigem Klebeband Nippelgates vermeidet ... besonders war 2013 ein Kostümkonzept, wo die Oberteile einfach aus Latex und Gips an den jeweiligen Körper angepasst wurden. Da habe ich ein bisschen mitgeholfen. Es gibt also viele, viele Mittel, Nippel zu vermeiden. Und Tape kann man auch wieder wegretuschieren. Man kann eigentlich alles retuschieren.
Jasmin ist neben Jenny wohl die Kandidatin, die ich am wenigsten mag momentan. Echt, wenn Fred und Cindy geflogen sind, warum der Lauftrampel nicht? Das Foto sah echt scheiße aus ... Jenny hat auch ziemlich abgeloost. Dafür war die Pause von Lara echt genial. Sie hat es auch gerockt. Camilla fand ich auch nicht do toll. Kim und Luana waren super. Auch Luana blieb bei mir total im Gedächtnis hängen. Und Julia? Natürlich weiterhin meine Favoritin. Elena wackelt für mich genauso sehr wie Jenny. 


Team Schwarz darf nach New York als Belohnung? Fand ich erst doof. Dabei war es ja eigentlich keine Belohung, denn dafür ging es nach Miami für Team Weiß. Alter. Ich hasse Weibergekreische. Das ist so eine Sache, die an Castingshows nervt. Ich hasse Weiberschreien mit schrillen Stimmen wahrscheinlich genauso sehr wie Staubsaugerlärm. Ich mag Team Weiß lieber ... sorry.

Mit der Shape entspanntes Yoga am Miami Beach

Schade, ich fand die Jobs in New York viel lokrativer als den einen in Miami. Das Shape Workout war megaeasy und hab es gleich mitgemacht. Macht keiner von den Mädels Yoga? Ich bin ein kleiner Yogamoppel und auch bei der Arbeit gibt es mehrmals die Woche Yoga. Ich hasse das Blatt und liebe das Einhorn. (Okay, das Einhorn ist ein Insider, keine echte Yogaposition). Yusra sah echt schlapp aus..... wenn ich Moppel das mit Yoga hinkriege, warum sie nicht? Luana hat es hingegen megagut hinbekommen. Die darf meie Yogalehrerin sein. Also verdient den Job bekommen. Das Cover fand ich anfangs nicht so schick, aber letzteendlich im Laden hat es mir dann gefallen. Und ich habe mir gleich die Shape diesen Monat gekauft und fleißig mitgeturnt. Schade, dass mein Freund dieses Wochenende den Laptop mitnehmen musste - sonst hätte ich auch gleich die DVD ausgetestet - bewegte Bilder zum Übungen machen mag ich eigentlich lieber als schlichte Abbildungen, weil man sich bei Videos oder so in Reallife mehr abgucken kann. Ob ich mal ein Moppel Yoga Vlog drehen sollte? Am lustigsten ist es immer, wenn mein Ach-so-athletisch-Freund mit mir Yoga macht und supermegafailed.


Zickenterror mit Yusra?
Ach. Yusra ... sie ist sehr hübsch, aber leider nicht kritikfähig. Das ist was anderes als zickig, finde ich. Aber nervig und unreif ist ihr Verhalten dennoch. Sie ging mir irgendwie diese Folge auch ein wenig auf meinen nicht vorhandenen Sack. Wenn ein Mensch, der über dir steht, sagt, dass da etwas nicht so gut lief, ist das konstruktive Kritik. Das ist nicht nur bei Models, sondern überall so. In jedem fucking Beruf, ob nun bei Starbucks als Aushilfe oder im management irgendeines Unternehmens. Sofern du nicht dein eigener Chef bist oder gar nicht arbeitest, hast du immer irgendwelche Vorgesetzte und die geben dir regelmäßig Feedback, was nicht so gut war und was noch besser gehen kann.

Jobgerenne in New York
Genau genommen waren die Jobs in New York auch ziemlich große Dinger. Während die Shape nur im deutschsprachigen Raum verkauft wird, sind die anderen beiden Magazine international - also ein ziemlich großes Ding. Indie Magazine in New York war mir lieber als Fashion Avenue. Ich bin wohl auch so ein Hipster. Das Indie Magazine habe ich mir tatsächlich auch schon einige Male auf Reisen gekauft. Aber die Frau Fashion Avenue mit der wirklich billigst aussehenden H&M Klunkerkette, der Sonnenbrille und dem Billigfächer war irgendwie lustig. Warum jagt eine Frau, die dermaßen verkleidet wirkt, den Määäädels aus Team schwarz dermaßen Angst ein?
Die Indie Magazine Male Models fand ich very unsexy. Mein Athletenlauch hat mehr Modelpotenzial. Hey, du solltest Model werden. Also, wenn 1,85 Euro groß genug ist?
 
Jennys Zickenterror gegenüber Fata war meganervig. Allein dafür sollte sie fliegen. Das war nicht einfach nur unprofessionelles Verhalten, das war der reinste Kindergarten. Jenny ist bei mir für ihr Fatagehate echt unten durch, weil es einfach überhautp keinen Sinn ergab. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Entscheidung auf dem Feuerweg
Der Walk war genial. Und viele super. Nur Jenny nervt. Gut, dass sie geflogen ist. Das war eigentlich schon überfällig und nach dieser Woche.
Laura, unser Emma Stone Verschnitt, musste auch gehen. Das fand ich okay. Sie hat ja letzte Woche schon gewackelt. Jasmins Reaktion fand ich total infantil und albern. Aber laufen kann sie eh nicht gut.
Mein Freund zur vielen Werbung am Schluss sagte, O-Ton: "Ich ficke prosieben. Richtig! Anal!" Der ist wirklich wütend, dass der Livestream ständig unterbrochen war. Andererseits: Wir haben zwei Spots am Anfang und müssen dann gar nichts mehr an Werbung ertragen. Auch praktisch, oder?


1 Kommentar:

  1. hier https://www.facebook.com/WEB.DE/posts/10153716143157935 ein äußerst wahrheitsgemäßer interessanter Artikel zum Thema!

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.