15 facts about my Wedding Makeup

19:29

  1. Ich habe mich natürlich selbst geschminkt.  
  2. Alle Produkte sind crueltyfree, also tierversuchsfrei.
  3.  Auch die Frisur wurde von einer Verwandten gemacht, die keine Friseurin o. Ä. ist.
  4. Bis auf ein Produkt (der Lippenstift) ist nichts von den Produkten Highendkosmetik. Also bitte keine bösen Anschuldigungen, man könne nur mit Chanel, MAC, Benefit und Co. schöne Ergebnisse schminken.
  5. Ich habe keine Foundation im Gesicht, lediglich ein Primer von Essence und ein Liquid Camouflage Concealer von Catrice.
  6.  Mein get picture ready Puder von Essence hat auch bis abends gehalten, brauchte keine Oil Control paper, die ich aber natürlich auch dabei hatte.
  7. Eigentlich wollte ich fürs Augenmakeup die all night long Palette von Sleek, da die überall ausverkauft war, nahm ich alternativ die i heart makeup choclate vice Palette.
  8.  Mein Finales Makeupkonzept war erst 3 Tage vor der Hochzeit geboren, da mein Mann den neuen Lippenstift aus Palma de Mallorca so schön fand.
  9.  Zum Umzug habe ich das Make-up probegetragen, da es da ca 15 Stunden gehalten hat, durfte es dann auch bei der Hochzeit wieder geschminkt werden.
  10. Liris Beautywelt hat mir lieberweise 2 Produkte von w7 zur Verfügung gestellt ( sponsored ) - ohne das Fixing Spray hätte es wohl nicht so gut und lange gehalten.
  11. 11. Relativ viele Produkte (Lidschattenpalette, Fake Lashes etc) stammen vom Kosmetik4less  Store in Hamburg Harburg - da ich dort in letzter Zeit oft vorbeikam, stöbere ich dort gerne und oft.
  12.  Ich hatte mit Fake Lashes von Catrice geübt und mir für die Hochzeit 1:1 dasselbe Modell von Red Cherry gekauft - die von Catrice sind inzwischen wirklich schrott, da ich sie ca 30x genutzt habe, um Kleben zu üben. 
  13. Da es auf meiner Hochzeit keinen Dresscode gab, war auch kaum jemand geschminkt. 
  14. Ich habe keinen Rouge genutzt, dafür Bronzer, da ich im Urlaub schön braun geworden bin. 
  15. Im Zuge der Hochzeitsvorbereitungen habe ich mich alltäglich konturiert - und das seit Mitte Mai!


Keine Kommentare:

Powered by Blogger.