Outfit: Fake Beach Day im Sauerlandpark Hemer

"Hemer? Wo ist das denn?", werden sich wohl die meisten von euch fragen Ud bis gestern hätte ich das wohl auch gefragt. Selten hat mich ein kleiner Freizeitpark wie dieser so positiv überrascht.


Wir persönlich hatten noch Glück, denn die Beach Area am Strand ist nur noch bis morgen, also Sonntag da. Dort war es perfekt, um ein bisschen Urlaubsfeeling zwischen Palmen und tropischen Blumen zu genießen. Einen Kiosk mit Getränken, Pommer und Co. gibt es natürlich auch - wir hatten uns aber vorab selbst mit Couscoussalat eingedeckt.


Das hier ist aber nur der Eingangsbereich des 27 Hektar großen Freizeitparks auf einem ehemaligen Kasernengelände in Hemer nahe Iserlohn. Wer nun an Freizeitparks mit Achterbahnen denkt, wird vielleicht enttäuscht  sein, denn hier gibt es eher viel zum Spielen und weniger die großen Fahrgeschäfte. Aber gerade das schätze ich an diesem Park.  Kinder brauchen keine krassen Mechanikungetüme, um einen spannenden Tag zu erleben - daher ist dieser Freizeitpark sicherlich ein gutes Ausflugsziel für Familien.


Auch für Sportfans könnte der Park interessant sein. Zwischen dem Eingang und dem Jübergturm als Aussichtsplattform liegen 110 Höhenmeter - einen Großteil der Strecke kann man mit Kinderwagen, Roller und Co. in Serpentinen hochfahren, den letzten Teil muss man dann aber per Treppe erklimmen.


Der Park ist so groß und bietet verschiedene Themenparks, die man nach und nach erkunden kann. Immer wieder gibt es auch schöne Spielplätze verschiedener Art. Wir waren sehr lange am Strand, daher haben wir es nicht mehr zum Felsengarten und Park der Sinne geschafft - einfach, weil wir vorher schon so kaputt waren und so viel gespielt haben. Man kann locker den ganzen Tag dort verbringen. Das Mitbringen eigenes Essens und Trinkens ist auch erlaubt.


2010 fand die Landesgartenschau in dieser Location statt - im Folgejahr wurde hier der Park eröffnet.


Wer  mit Spielplätzen nichts anfangen kann, der hat viele Möglichkeiten zum Wandern und sogar, in einer Themengärtenausstellung Inspiration für seinen eigenen Garten zu holen. Für die vielen Mode Blogger von euch kann ich nur empfehlen, dort mal ein Shooting mit verschiedenen Outfits zu machen, da sich dort reichlich schöne Outdoor Locations finden - ich habe dieses Mal nur ein Outfitfoto am Strand gemacht, aber in den 12 Themengärten, im Felsenmeer oder auch weiter hinten kann man super Fotos machen - ich habe mich dieses Mal allerdings auf Blumenfotografie beschränkt.


Wer da ist, sollte auf jeden Fall die anstrengenden Stufen der Treppe erklimmen und die Aussicht genießen über Hemer - man kann von oben bis Hohenlimburg und Dortmund sehen.


Der Park der Sinne ist eingebettet in eine Wildblumenwiese - dort gibt es einen Klanggarten und einen Parkour mit Balanceübungen. Zudem kann man dort in einem Kulinarischen Garten frische Küchenkräuter entdecken.


In direkter Nachbarschaft zum Park sind das Felsenmeer und die Heinrichshöhle - das Felsenmeer gehört zu den 70 bedeutendsten Felgenlandschaften in Deutschland und zeichnet sich durch zerklüftete Felsformationen aus. Der Zugang ist familienfreundlich und barrierefrei.
































Kommentare:

  1. Oh schöne Bilder! <3
    Sieht echt sommerlich aus!

    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt wirklich gut, ich besuche solche Parks total gerne mit meinen Kids. :)
    Liebe Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder sehen wirklich klasse aus! Ich liebe das Kleid vom ersten Bild. Das steht dir soo gut.

    Liebste Grüße,
    Carmen <3

    AntwortenLöschen
  4. Diese Skulpturen auf dem "Brücken"ähnlichen Gebilde sehen ja krass aus! o.o
    Und im ersten Moment und nur vom Foto her würde man wirklich meinen du wärst irgendwo weit in der Ferne am Strand gewesen!

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder! Davon habe ich bisher noch nie gehört. :-)
    Muss ich meiner Tante für ihre Kiddies empfehlen.

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Fotos, besonders Deine Blumenbilder gefallen mir.
    Die Beacharea sieht echt toll aus.
    Liebe Grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen
  7. Oh so wunderschöne Bilder :)
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen

INSTAGRAM FEED

@aufgerouget