Die Angst vor der Angst

Hallo zusammen, einen schönen Abend wünsche ich euch!

Natürlich, am Wahlabend gibt es vielleicht auch andere wichtige Themen zu bereden. Aber ich möchte mich mit einem anderen Thema beschäftigen - das neue Semester naht und somit auch die Abgabefristen für diverse Arbeiten, die geschrieben werden müssen. Und ebenso höre ich immer mehr Leute,  dass sie Abgaben verlängern wollen. 
Ich frage mich dann immer warum ... aber das ist eben dieser alte Bekannte, den wir alle kennen: Die Angst vor der Angst.

Wir kennen sie oft ...
Manchmal ist es der innere Schweinehund, der uns vor Sport hindert,
mal ist es einfach eine Panikattacke, abstrakte Ängste.

Und nein, ich gebe ich euch jetzt keine tollen Lebenstipps. 
Denn da muss jeder mal durch.
Einfach machen, probieren - die Welt geht nicht unter, wenn man mal eine Klausur verhaut.

Foto von Gert Kroll/ Cat's Eye


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

INSTAGRAM FEED

@aufgerouget