Neo Magazin Royale Folge 102 - sind Politiker die neuen Satiriker? Und die Rückkehr des Relefanten

Wann merkst du, dass du alt wirst? Wenn du meckerst über die Musik, die im Radio läuft? Oder überlegst, ob du Falschparker aufschreibst. Nein, mein Moment, der mir zeigte, dass ich der 30 mit großen, großen Schritten immer näher komme (und davor auch keine Angst habe. im Herzen bin ich mindestens 45), war, als ich vor Freude ausrastete, weil der Relefant zurück im Neo Magazin Royale war. Und Jona ebenso neben mir rastete aus, weil er auch ein Fan des Relefanten ist.

"Wir sind ganz schön nostalgisch, das weiß du?", bemerkte Jona, der nach zweitätiger Reise nach NRW ziemlich erledigt dasaß. Sein Zug hatte ziemliche Verspätung gehabt und so war er mit zwei Stunden zuhause angekommen, direkt in einen Dreh von mir und einer Anprobe meiner Asosbestellung.

Photo by Richard Jacobs on Unsplash

Und irgendwie war doch eine leichte Irritation in der ganzen Folge. War Jan Böhmermann irritiert von seinem eigenen Standup? Jonas Gefühl war ja und irgendwie zündete auch rein gar nichts so richtig im Publikum. Das kommt davon, wenn man seinen Studiozuschauern vorher Glump verteilt.

Ganz ehrlich: Kennen die Milenials im Publikum überhaupt noch den Undertaker oder wer hat sich den Hashtag ausgedacht? Ich habe leider nicht der Hashtagkonferenz beigewohnt.

Die Medienforschung war irgendwie nicht witzig. Jona hat trotzdem gelacht, aber es hatte irgendwie etwas Schmerzhaftes. Dafür war die kleine Musikeinlage umso besser. Unglaublich, dass Jona trotzdem immer wieder eingenickt ist.

Und wo wir gerade bei al werden waren ... Bravo Hits 100? Wollt ihr mich ...? Aber der Audi war ja dann wieder echt die Bombe. Ich habe lange nicht mehr so gelacht.

Während des Talks haben wir ehrlich gesagt nicht so richtig zugehört, weil wir darum gestritten haben, dass Williams Buch so viel besser ist als das Buch von Böhmi.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

INSTAGRAM FEED

@aufgerouget