#IchLiebeMeinenKörper + Germany's Next Topmodel: Viel Lärm um nichts am 24.03.2016

ICH LIEBE MEINEN KÖRPER!
Andere mögen mich nicht schön finden, aber ich finde mich schön und eben nicht nur schön, sondern auch intelligent und talentiert und mag mich sehr gerne. Das war natürlich nicht immer so ... habt ihr Interesse an der Geschichte dazu?
Schade, das man den Satz nich öfter mal lesen kann. Denn ich habe das Gefühl, eigentlich fast jeder ist heute nur noch unzufrieden, weil er nicht perfekt photoshopped aussieht. Das finde ich echt bedenklich.....

"In 12 Wochen zum Traumkörper?"
Aber den habe ich doch schon. Ich liebe meine Kurven. Ja, auch mit Größe 44/46 kann man sich bequem und originell kleiden. Mein Leben war bislang zuweilen steinig (das hatte andere Gründe: falsche Freunde, unreife und unselbstständige Exfreunde und mit Arbeit zuscheißen hauptsächlich) - aber meinen doch eher üppigen #Plussize Körper habe ich immer gemocht und bei der Männerwelt nie ein Problem gehabt .... ich war eben nur gehemmt, weil eben meine Brüste so einen Männermagnet waren.
Aber ich habe durch viiiiel Sport (Yoga/Ausdauer/Krafttraining mit Gewichten) die Rückenprobleme im Griff, bin megafit und gesund wie nie "trotz" veganer Ernährung. #Vegan ernähren hat sogar meine Blutwerte verbessert. ^^a
Kommt mir also jemand mit "Du bist fett.", kann ich nur entgegnen: "Ja, nach Modelstandards bin ich vielleicht dicker als das Mittelmaß der Magerwahngesellschaft, aber: Na und?"
Ich liebe mein Leben. Ich liebe das, was ich arbeite und in meiner Freizeit tue. Und ich freue mich über jeden neuen, spannenden, stressigen, fröhlichen oder traurigen Tag, den ich erleben darf. Ich mag mich, mein Leben ebenso und koste dies in vollen Zügen aus. Das zählt - und nicht die Zahl, die die Waage mir anzeigt oder die Größe, die meine Jeans hat.

Und GNTM?
Habt ihr schon das Kim Drama gesehen? Und gelesen, dass das angeblich ein Fake ist?
Luana scheint ja safe zu sein, das Foto war genial - ich bin ja heimlich einer von den Lulunators - weil ich ihre herzliche Art mag!
Taynara und Elena C haven es auch gut gemacht. Laura B hat mich überrascht.

Toll, dass Julia weiterhin professionell bleibt.
Und auch Kim hat ihr Ding gemacht.

Jasmin und Elena C .... tja. Fand ich arg inszeniert. Und damit nerven mich beide.
Taynara ist für mich Top 5, Camilla sollte leider ENDLICH fliegen. Und das war es dann ja auch so. Nicht überraschend.
Tja ... diese Folge? Viel Lärm um nichts.
Aber wer wurde nun rausgeschmissen? Fieser Cliffhanger.

Bei Red wurde mir Jasmin sehr sympathisch - sie kennt das auch mit den falschen Freunden und will wie ich Pädagogin sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

INSTAGRAM FEED

@aufgerouget