Review: Mango Mint Chiapudding vegan by Dean and David

Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich euch an diesem in Hannover doch eher grauen Dienstag!

Chiapudding? Ob nun Superfood oder doch nur teures Vogelfutter, ist doch eigentlich egal. Ob ich nun Leinsamen, Kürbiskerne, Nüsse oder was auch immer - ich finde, dass es eine schöne Abwechslung ist, dass man einfach im alten Marmeladenglas mit etwas Pflanzen- oder Nussmilch Chiapudding für Unterwegs machen kann und die Zubereitung abwechslungsreich gestaltet werden kann.

Da allerdings letzten Freitag so ein richtig, richtig voller Tag war, wo einige Dinge auf der Agenda standen, habe ich es versäumt, meinen Chiapudding für die Zugfahrt vorzubereiten. Ein Glück, dass es neuerdings Dean and David in Hannover im Hauptbahnhof gibt. Da konnte ich mir fertigen und veganen Chiapudding für 2,75 Euro kaufen.

Natürlich, so ein fertiger Chiapudding to go hat vorab gesagt zwei ganz große Tücken: 
Einerseits haben wir da den vielen Plastikmüll, der nicht anfällt, wenn wir daheim unser Marmeladenglas befüllen und einen eigenen Löffel dabei haben. Andererseits weiß man auch nie, was in so einem Chiapudding drinnen ist und wie er denn schmeckt, wenn man ihn selbst gemacht hat. 

Mein Urteil zu diesem Chiapudding? Natürlich, gesund und sehr cool, dass man nun Chiapudding im Notfall irgendwo fertig kaufen kann, aber er schmeckt eben auch gar nicht mal so gut. Während der Minzegeschmack sehr penetrant ist und den leckeren Mangogeschmack (die ganz schön hart und wohl noch etwas unreif war) zerstört, schmeckt der Chiapudding an sich einfach mal nach gar nichts. Kein bisschen Vanilleschote, Zimt, Chilli, whatever. Es schmeckt einfach sehr neutral und harmoniert gar nicht mit der nach Minze triefenden Mango.

Als Fazit kann ich sagen, dass ich zumindest diese Sorte Chiapudding to go das erste und letzte Mal in meinem Leben gekostet habe. Anderen mag das schmecken, ich finde den Geschmack sehr fad und eindimensional - selbst meine schlechtesten selbstgemachten Chiapuddings schmeckten Welten besser.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

INSTAGRAM FEED

@aufgerouget