Neo Magazin Royale Folge 78 vom 27.04. Zu Gast bei Sepp Maier - #zuckerpups

Das Standup:
Das Einhornklopapier ist natürlich ein guter Beginn für das Standup gewesen, danach war es solide, aber eben auch nicht berauschend. Erst ab dem schleierhaften Saudi-Arabien bin ich wieder eingestiegen, vorher war ich im geistigen Standby.

Die USA-Doku:
Die Doku vom amerikanischen Leichenberg war natürlich schon gut, aber mein Mann sagte: "Hm, das war eher so naja." Aber das Thema Deutsche und Humor ist eben nicht nur witzig.

Drehscheibe Internet:
Sehr schöne Top 5 der Filme, die am meisten gestreamt wurden im Hotel Maritim am vergangenen Wochenende. Bislang tatsächlich das Highlight der Sendung.

Rieß mal Neo:
Eine grandiose Eröffnung - endlich mal mehr Frauenquote in dem Format, was die Gäste angeht. Insbesondere Marie le Pen überzeugt durch ihre Französischkenntnisse.

Der Gast:
Marie Meimberg hat ein Buch geschrieben. Das wusste ich gar nicht - das ist also schon mal eine ganz gute Info am Rande - da ich die Talkrunden von Marie sehr mochte. Ihr Funk-Format habe ich noch gar nicht 

Der Talk:
Kein Shitstorm von einer Veganerin, ich lasse dem Böhmermann seine Rollmöpse. Insbesondere, weil es der Sendung einen feinen Rollmopshumornote gibt. Und Veganern und Vegetarier, die nicht mit Fisch klarkommen, die sollen doch Aspekte gucken.

Viral oder Egal:
Jona krass am Ausrasten aufgrund des Vehikels. So kommt man eben aus dem Internet. Dass Spiel war - wie immer - sehr kurzweilig. Allerdings hat Ralle mit dem Rollmops irgendwie allen anderen ein wenig die Show gestohlen.

Quelle: Gratisopraphy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

INSTAGRAM FEED

@aufgerouget