Testbericht: Catrice Velvet Matt Eyeshadow in 010 Vanillaty Fair

Guten Abend, ihr Hübschen!
Es ist grad sehr seltsam, in der Abendsonne auf dem überdachten Balkon zu sitzen, während noch die Sonne in orangefarbenen Abendlicht die Bäume am Waldrand in warmes Licht taucht und dabei von Nordwest ein tosendes Gewitter herangrollt. 

Good evening, beauties all over the world!
It's really strange. At this moment I sit outside in the evening sun. The warm orange light of evening touches the trees at the horizon. And in North-West comes a thundersturm with lots of dark big clouds ... 

So viel sei vor dieser Review schon gesagt: 
Wenn es einen perfekten Pin Up Lidschatten gibt, bei dem alles stimmt, dann ist es dieser. Mich überzeugte er ab dem ersten Swatch im Laden, da er einfach ein wundervolles Finish hat, die Pigmentierung so toll ist, dass sich selbst manche MAC Lidschatten sich davon eine Scheibe abschneiden können und durch die Nuance, die auf dem Auge nicht so kreischend Weiß wirkt wie in der Verpackung, ist er einfach vielseitig einsetzbar für schlichte und kunterbunte Augenmakeups.

Before I start with the review I want to say this: 
If there is a great and gorgeous pin up eyeshadow, it's this one.
The finish is awesome and the pigmentation is just great, even better than some MAC eyeshadow. This colour is not screaming white on the eyes. So you can use it for simple and colourful eye makeups.



Kommen wir zum Testbericht:

OPTISCH ist die Verpackung des Lidschatten puristisch, schlicht und eindeutig schöner als ein Lidschatten von Rival de Loop oder das Design der alten Catrice-Monos vor 2010/2011 (?). Natürlich könnte sie luxeriöser und hübscher sein, aber zum Preis von 3,95 Euro für 3,5 Gramm Lidschatten (also wirklich eine Menge!) kann man echt nicht meckern. Zumindest geöffnet ist der Lidschatten ein echtes Eyecandy. Im geschlossenen Zustand ist mir die Aufschrift ein bisschen zu plakativ, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache.

Let's start with the review:

The packaging of this eyeshadow is really simple and much better than the package design of other drugstore cosmetic brands. Of course ... it could be better than this. But it's totally okay for  3,95 Euro / 3,5 Gramm yeshadow. When you open this yshadow, it becomes a real eyecandy


Die Farbe trügt ein wenig im Licht. Es ist kein strahlend heller Lidschatten, sondern schön schlicht. Wer einen vollkommen matten Lidschatten sucht, wird hier nicht fündig. Alle Velvet Matt Lidschatten haben ein satiniertes Finish, also nicht komplett matt, aber mit schlichten Schimmer.

This colour is a little bit tricky. It's not at bright as it seems at the first moment. It's more of an nice beige which can be used daily. This eyeshadow is not totally matt, it has a very little bit of a satin finish.

Die Konsistenz der Lidschatten ist unglaublich. So weich und samtig beim Swatchen war noch nie ein Lidschatten in keiner Preisklasse, auch kein High End Lidschatten fühlte sich so seidig an.
Auch mit dem Pinsel gibt es keinerlei Probleme beim Auftrag aufs Auge und die Pigmentierung ist ebenfalls unglaublich und kein bisschen krümelig. Nach den vielen, mau pigmentierten hellen Lidschatten wie in der Catrice Nude Palette endlich mal ein echter Lichtblick.
Die Verblendbarkeit ist ebenso allererste Sahne, kein bisschen fleckig.


Auch die Haltbarkeit ist einfach nichts, woran ich meckern könnte. Ich trage ihn nicht solo ohne Base, nutze aber mit dem Catrice Highlighter Pen und der Essence I love Stage Eyeshadow Base sehr günstige Eyeshadow Bases und nichts im High End Bereich. Über dieses Bases aufgetragen hält der Lidschatten problemlos leicht aufgetragen, aber auch in mehreren Schichten den ganzen Tag ohne zuverrutschen.

Abschminken ging auch einfach und ohne Probleme.

Also kurz zusammen gefasst:
  • nicht matt, sondern mit leichten, sehr feinen, perligen Schimmer in Gold (den man schlecht in der Kamera einfangen kann - ich versuche es beim nächsten AMU)
  • unglaublich günstig bei dieser traumhaften Pigmentierung
  • sehr seidige Konsistenz und gute Verblendbarkeit
  • hält 1a mit Eyeshadow Base
  • DUPE-ALARM: Aufgetragen sieht er 1 zu 1 aus wie MAC Vanilla (siehe HIER)
Mein FAZIT  - dieser Lidschatten ist ein absolut wunderbares Basic für jeden, der zwar keinen komplett matten Lidschatten will. Erst war ich skeptisch, ob er mir nicht kaputt geht, weil man das ja oft von allzu seidigen Lidschatten kennt, dass sie schnell beim Transport zerbröckeln. Aber er hielt jedem Transport bislang stand, von denen es dank Pendeln viele gibt.

Also:
KAUFEN KAUFEN KAUFEN!
Mit diesem Basic kann man nichts falsch machen, also ab in die nächste Drogerie und die butterweichen Lidschatten swatchen und gucken, ob ihr für eine der Nuancen Verwendung findet. Als nächstes hole ich mir Al Burgundy, da ich in diese Farbe unglaublich verliebt bin.

Kommentare:

  1. Schöner ausführlicher Bericht. :)
    Bin auch dazu geneigt mir diesen Lidschatten zu holen. Er sieht so traumhaft schön aus.
    Vor allem kann man bei diesem Preis-Leistungsverhältnis ja echt nicht meckern!

    Liebe Grüße,
    Nani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass ich dir einen guten kauftipp geben konnte. =)

      Löschen
  2. Hallo Süße <3
    Erstmal: Du hast einen tollen Bericht verfasst. Die Farbe gefällt mir auch total gut.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar =)

      Löschen
  3. Antworten
    1. das tollste an ihm ist, dass er so vielseitig ist. Am liebsten renne ich grad mit ihm, MAC Sable, Flüssigeyeliner und braunen Kajal am unteren Wimpernkranz im Lana del Rey style rum. ;)

      Löschen
  4. Hast einen tollen Bericht verfasst! Weiter so :)

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen tollen Kommentar - das spornt mich weiter an, ausführliche Reviews zu schreiben.

      Löschen
  5. Catrice ist einer meiner Lieblingsmarken. Ich liebe so gut wie alle Sachen von dieser Marke.

    AntwortenLöschen
  6. Ui, der lidschatten hört sich aber toll an! Ich finde sowieso, dass einige "günstigere" Produkte nicht vor den hochpreisigeren Produkten verstecken müssen! Vielen Dank für die Vorstellung, den lidschatten werde ich mir zulegen!

    Liebe Grüsse
    Kathi
    www.24-karat-pink.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau dieselbe Meinung habe ich. Ich meine, nur, weil MAC oder Chanel draufsteht, ist es ja nicht automatisch besser, oder? ;)

      Löschen
  7. Huhu,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar <3 gerne gebe ich dir Feedback :)
    also erst einmal hast du einen tollen Bericht geschrieben und schöne Bilder dazu gemacht :-)
    ich würde den Balken unter den Posts, wo die Labels und so drin stehen farblich an den Rest des Blogs besser anpassen. Auch würde ich die Möglichkeiten, dir bzw. deinem Blog zu folgen in der Sidebar direkt unter einander anordnen, sodass die Möglichkeiten zum Folgen direkt zu finden sind und dann der Rest :-)

    Liebe Grüße & einen schönen restlichen Sonntag,
    Yuyu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen Dank für dein Feedback! Kommendes Wochenende kümmere ich mich darum. ;)

      Löschen
  8. Hallo!
    Danke für den süßen Kommentar - hier wie gewünscht mein (kleines) Feedback ;)
    Sowohl was Beiträge als auch die Optik des Blogs angeht hab ich absolut nichts zu bemängeln - ich finde es gut, dass sich dein Motto so schön im Layout widerspiegelt! Das einzige was mich persönlich ein bisschen stört - und es wurde glaub ich auch schon angemerkt - ist das leichte Kuddelmuddel in der rechten Sidebar ... Du könntest beispielsweise ein bisschen Platz sparen indem du ein Archiv mit Drop-Down Menü einrichtest, oder das eine der zwei Google+ Widgets entfernst. Vielleicht würde ich die Follow-Widgets auch hintereinander sortieren, das sieht dann ein klein wenig aufgeräumter aus :)
    Das wars auch schon! Dein Blog ist wirklich wunderschön und macht gute Laune - schreib auf jeden Fall weiter!

    Liebe Grüße,
    http://themultiplechoice.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Toller Bericht, diesen Lidschatten werde ich mir jetzt wohl auch zulegen :)
    Al Burgundy habe ich bereits und kann was Haltbarkeit und Konsistenz angeht, deinen Ausführungen nur zustimmen :)

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Al Burgundy steht ganz oben auf meiner Wunschliste =)

      Löschen
  10. Dieser sieht super aus. Hab mir den Al Burgundy geholt und kaum zuhause ausgepackt und Bilder gemacht - zack - schon zerbrochen. Aber ich fand ihn ehrlich irgendwie zu dunkel und seine Farbe gar nicht so schön :<
    Aber Vanillaty Fair sieht super schön aus :>

    AntwortenLöschen
  11. Hab auch drei Stück von der Velvet Matt Reihe und liebe sie. Der eine ist mir leider zerbröselt, aber werde ihn definitiv nachkaufen :)
    Hat Catrice gut gemacht ;)
    Toller Blogpost! Viel Info und cool find ich auch die Zusammenfassung am Ende! :)

    Liebste Grüße
    bluemchenable.de

    AntwortenLöschen

INSTAGRAM FEED

@aufgerouget