SUGU Beauty Refreshing Panda Face Sheet Mask with Apple Review (PR Sample, Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen)

Lese ich momentan auf Instagram Blogposts zum Thema Korean Beauty in deutschen Drogerien, lese ich oft gleich: ZU TEUER. Das galt auch für zwei Blogposts in deutscher Sprache zu Produkten von SUGU Beauty. Diese Marke aus UK gibt es seit etwa Ende Januar in Deutschland exklusiv bei DM zu kaufen und war auch auf der GLOW in Dortmund vertreten.

Nachdem ich mit der Lippenmaske der Marke nicht ganz so zufrieden war, da ich mir noch mehr Feuchtigkeit wünsche, war ich hier schon vorab gespannt, welchen Effekt die Refreshing Panda Face Sheet Mask für 3,95 Euro hat.
Zu dem Thema "zu teuer" kann ich sagen, dass eben bei TK Maxx die Masken namenhafter Korean Mask Hersteller wie Tonymoly ähnlich viel kosten und auch die Preise im gesamten Drogeriesegment ähnlich sind. Daher finde ich den Preis persönlich nicht zu teuer. Würde ich mir eine schöne Gesichtsmaske aus hochwertigen Stoffen wie Aloe Vera Gel, Avocado etc. herstellen, dann  würde es wahrscheinlich noch deutlich teurer werden.

Die Maske mit Pandaaufdruck soll straffen und erfrischen. Enthalten sind grüner Tee und Apfel.

Die Inhaltsstoffe:
Aqua (Water), Dipropylene Glycol, Glycerin, Butylene Glycol, Paeonia Suffruticosa Root Extract, Centella Asiatica Extract, Panthenol, 1,2-Hexylene Glycol, PEG-60 Hydrogenated Castor Oil, Dimethicone, Carbomer, Tromethamine, Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract, Cucumis Sativus (Cucumber) Fruit Extract, Xanthan Gum, Ethoxydiglycol, Glyceryl Caprylate, Ethylhexylglycerin, Hydroxyethylcellulose, Allantoin, Sodium Hyaluronate, Viola Tricolor Extract, Lavendula Angustifolia (Lavender) Flower Extract, Centaurea Cyanus Flower Extract, Pyrus Malus (Apple) Fruit Extract, Disodium EDTA, Prunus Serotina (Wild Cherry) Fruit Extract, Parfum (Fragrance).

Der Duft der Maske ist angenehm neutral und auf der Haut fühlt sich die Maske herrlich erfrischend an. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie insbesondere im Sommer und bei heißen Temperaturen sehr angenehm für normale Haut und Mischhaut ist.

Die Einwirkzeit von 15 bis 20 Minuten mache ich Fotos für Blogposts und da muss ich gestehen, dass der Schnitt der Maske mich am Mund gestört hat. Ich hatte schon Masken, die besser geschnitten waren. Das sah leider zusammen mit dem Aufdruck eher creepy als kawaii aus.

Allgemein kann ich als Fazit die marke gut für den Sommer empfehlen. Und dafür ist sie auch ihr Geld wert, da ich leider mit vergleichbaren Masken für ca. 2-3 Euro oft die Erfahrung gemacht habe, dass sie meine Haut gereizt und gebrannt haben. Diese Maske hat nicht gebrannt und war sehr angenehm. Wer dann doch etwas mehr Pflege möchte, dem kann ich die hej organics The Antioxidants Maske empfehlen, die meiner Meinung nach noch etwas mehr Pflege hat als diese Maske. Für den Sommer jedoch finde ich die Pflegewirkung absolut ausreichend.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

INSTAGRAM FEED

@aufgerouget