Auf dem Rückweg vom Quorn Bloggerevent in Berlin

14:15


Hallo zusammen aus einem überfüllten ICE nach München! (Ich steige in Göttingen aus.)

Was soll ich sagen? Die letzten beiden Tage, also gestern und heute, haben mich umgehauen. Als Veggie war ich komplett platt, wie genial man auch kochen kann ohne Fleisch. Nicht nur stupide Quorn (sprich: Korn) mit Zwiebel und Knoblauch anbraten, sondern richtig lecker! Dieses Event hat mich völlig umgehauen - ich habe so viel dazu gelernt (Süßkartoffelkunde, Zwiebelschneiden, Anti-Zwiebel-Heultricks usw) und will definitiv einiges für euch nachkochen wie nächstes Wochenende das Dessert.

Für alle Unwissende, die nicht dabei war: Beim Quorn Bloggerevent ging es darum, dass wir fleischfrei ein leckeres Menü gemeinsam kochen.
Also vielen, vielen Dank an alle, die Teil des Events waren und auch an die Jungs von Kochbox. Endlich kann ich Zwiebeln schneiden. Juhu, ein Traum wird war. Eine Bilderflut folgt natürlich noch heute im Laufe des Tages oder Abends und ich gebe mein Bestes, den wahrscheinlich 3-teiligen Vlog gibt es dann auch möglichst schnell, allerdings muss ich Montag und Dienstag ganztags arbeiten, also habt bitte Verständnis, falls ich es nicht ganz so schnell schaffe.

Keine Kommentare:

Powered by Blogger.