essence live. laugh. celebrate! trend edition Review

Hallo, meine surrealen Freunde!

Ich wünsche euch frohe Ostern und hoffe, der Osterhase hat euch reichlich beschenkt. Bei mir im Körbchen gab es als Veganerin natürlich keine Eier, aber dafür ein Ringlicht für meine Kamera, ein schwarzer Fotohintergrund, ein Ersatzakku und ein Mikrofon für Outdoor Aufnahmen, um extern Ton aufzunehmen. Der Osterhase weiß halt, was ich brauche.

Aber aktuell feiert auch essence Geburtstag mit uns allen zusammen - sie hat anlässlich des 15jährigen Jubiläums ihrer Marke eine wirklich glitterreiche und farbenfrohe trend edition rausgebracht. 


Die essence live.laugh.celebrate! trend edition ist von April bis Juni 2017 erhältlich. Neben bunt verzierten Lidschattenpaletten gibt es gleich 10 neue Lischattenfarben, tolle Glitzerlippenstifte, Pinselsets, Kosmetiktasche und viele andere Produkte. Die Limited Edition ist wirklich groß, imposant und farbenfroh.



Mein absolutes Highlight sind auf jeden Fall die Lidschatten für je 1,49 Euro - das neue essence Lidschatten-Paletten-System wird euch wahrscheinlich ja bereits bekannt sein, oder? Wie bei MAC, Kryolan, Artdeco oder ganz, ganz früher bei Manhattan lassen sich die leeren Paletten mit Lidschatten, Blushes, Highlighter, Bronzer oder Lip Powder eurer Wahl bestücken. Ob man also nude oder knallig möchte - man kann sich alles gut selbst zusammenstellen.


Die bunten Perlen im Deckel sind nicht nur einschöbe Zierde, sondern auch wirklich faszinierend zum Spielen damit ... ich kann echt nicht aufhören, damit rumzuspielen, wenn ich Langeweile habe. Schöner als die Standard-Paletten sind sie allemal.  1,49 Euro kostet eine Palette für vier Lidschatten, 1,99 Euro eine für acht Lidschatten. 


Ich finde es sehr schön, dass Essence eine solche Palette rausgebracht hat. Ob die Inspiration wohl von Givenchy stammt? Der hatte so eine Palette und ich fand das Design einfach nur großartig! Deshalb bin ich ein klein wenig verliebt in die Palette für die Monolidschatten.





Die Farbe 06 celebrate good times enthält wie alle Lidschatten der trend edition 1,7 Gramm und kostet 1,45 Euro. Als einzige schimmernde Farbe aus der LE durfte diese mit.





Der Lavendeln hat mit sehr fasziniert, weil er einen bläulichen Frostschimmer hat und daher sehr interessant wirkt - so eine Nuance, die mich sehr entfernt an Vellum erinnert, aber eben nur wegen des bläulichen Schimmers.

Swatch mit Blitz

Swatch bei Tageslicht
09 vitamin sea (by the way: sehr lustiges Wortspiel) ist ein unglaublich schönes und intensives Blau - kein Dunkelblau, eher ein Intensivblau.



Leider ist das Konfetti in der Packung eingeschweißt - daher werde ich den Glitzer für einen Festival Look (natürlich außerhalb des Gesichts eingesetzt) recyceln.


Ich war positiv überrascht, wie unglaublich schön pigmentiert diese Farbe ist.

Swatch mit Blitz

Swatch ohne Blitz

10 i'm a lucky one ist ein schönes Tealgrün, perfekt für alle Meerjungfrauen unter euch. Und ich finde es schön für den Sommer, vielleicht zusammen mit dem Blau kombiniert ein schöner Look mit einem Hauch von Meeresbriese.



Auch dieser Lidschatten ist wirklich gut pigmentiert und matt, bitte mehr davon, Essence! Die Farben sind unglaublich gut, man kann sie auch sicher gut am Theater nutzen. Faustregel - bei den meisten Theaterproduktionen werden matte Lidschatten genutzt und nur matte Farben allgemein - auch bei Lippen und Foundation wird alles abgepudert. Denn Schimmer und Scheinwerferlicht ... naja, das macht man nur bei Fabelwesen, die dürfen dann mit Kryolan Seidenpuder dann aber auch mal komplett schimmern.

Swatch bei Tageslicht

Swatch mit Blitz

08 girls just wanna have fun ist ein krasses IN-YOUR-FACE-Pink.


Eigentlich sieht der Lidschatten so aus, als wäre er schimmernd, aber der Schimmer ist nur im Pfännchen, nicht auf Haut oder Auge zu sehen.


Ja, ich weiß, Pink ist schwierig einzusetzen als Lidschattenfarbe, aber nicht unmöglich. Auf den Lippen kann ich mir die Farbe auch gut vorstellen. Auf den Wangen weiß ich nicht, ob die Pigmentierung nicht zu gut ist.













1 Kommentar:

Powered by Blogger.