p2 Shades of Nude eye shadow Palette 010 Classic Nude

Ein wunderschönen Sonntag (hoffentlich bei euch nicht ohne Sonne) wünsche ich euch!

Heute geht es um ein Produkt aus der neuen p2 Sortiment, das ich bislang mit einem lachenden und einem weinenden Auge sehe. Neben dem 010 Classic Nude Quattro hatte ich auch noch das Quattro in 030 warm nude gekauft. Aber auf dem Nachhauseweg (5 Minuten) ist es komplett zerbröselt. Schade! ich werde es nächste Woche wohl reklamieren.


Die Shades of Nude Paletten kosten je 3,99 Euro. Sie sind in 4 Nuancen erhältlich insgesamt 4 Gramm enthalten. Die zwei kleinen Lidschatten enthalten je 0,7 Gramm, die größeren in der Mitte 1,3 Gramm. 

Bei den Pressebildern muss ich zugeben, dass ich nicht so von den Produkten begeistert war.


Die Verpackung finde ich persönlich nicht so schön oder optisch ansprechend. Die Verpackung ist zwar handlich und relativ schlicht gestaltet, aber wirkt eben nicht sonderlich schick, sondern wirkt  wie eine günstige Drogerierougeverpackung mit Lidschatten drinnen. Catrice und andere Drogeriemarken zeigen, dass auch bei der Verpackung im Drogeriebereich deutlich Luft nach oben ist. 
Dafür lässt sich aber positiv über die Verpackung sagen, dass die Palette sich einfach öffnen und schließen lässt.


Die Farbauswahl finde ich wirklich gut. Die Farben sind toll aufeinander abgestimmt und es ist auch schön, dass zwei Nuancen mit schimmernden und zwei Nuancen mit matten Finish gibt. Nur schade ist es, dass die Highlighternuance nicht matt ist. Ich bevorzuge eine matte Nuance zum Highlighten unter der Augenbraue. Im Augeninnenwinkel darf es gern schimmern. Also bräuchte ich einen anderen, weiteren Lidschatten, um einen kompletten Look zu zaubern. Für mich ist das ein kleiner Minuspunkt.



Die Farbabgabe ist wirklich gut, an der Pigmentierung kann ich echt nicht meckern. Allerdings ist die Konsistenz der Lidschatten  sehr krümelig und man muss wirklich aufpassen, dass es keinen fallout gibt. Am besten nutzt ihr loses Transparentpuder großzügig unter dem Auge. Ein bis zwei Makeups werde ich in den nächsten Tagen zeigen.


Keine Kommentare:

Powered by Blogger.