Review: Essence me and my umbrella mini Contouring Set

Guten Abend, meine surrealen Freunde!

Ich wünsche euch einen schönen Abend und hoffe, ihr habt eine oder auch viele Möglichkeiten und Wege, das Wochenende zu genießen.
Ich bin ja eher so der Hakuna-Matata-Mensch, aber dank Semesterbeginn, Umzug, Urlaubs- und Hochzeitsvorbereitungen lebe ich momentan in Stresscausen, weil mein Kopf voller Listen und Termine ist.
Morgen: Hannover Frisör, diverse Einkäufe und Arzttermine, TubeHannover
Sonntag: Bürokratisches, Besprechungen, Umzug packen, Verabredung in Hannover
Montag: Fahrt in den Norden, vorher noch Termine
Dienstag: Umzug packen und Ausmisten, einige Videos drehen, schneiden, auf Vorrat hochladen, Tischkarten für Hochzeit basteln
Mittwoch: Urlaub
... und wenn wir wieder kommen, steht in Hamburg eine YouTube Happy Hour und dann der Umzug in die neue Wohnung an.

Aber nun genug des Offtopicgelabers, jeder Stress geht auch mal vorbei und ich nehme wohl weißlich nicht meinen Laptop mit in den Urlaub - denn ich werde ordentlich filmen und Chillen am Strand, aber eben ohne Videos zu schneiden und ständig nur am Handy zu hängen. ;)

Deswegen wollte ich euch auch noch vor dem langersehnten Urlaub ans oder quasi ins Mittelmeer berichten von einem Produkt, dass ich eigentlich genau dafür gekauft habe - ihr wisst ja, mit Handgepäck reisen ist etwas problematisch, es dürfen max. 100 ml pro Flüssigkeit mit und insgesamt nur 1 Liter in einem ZIP Beutel - Schminke, also cremige und flüssige - zählen auch dazu.

Ausgefuchst, wie ich war, dachte ich also, dass das mini contouring set aus der aktuellen Essence me and my umbrella Trend Edition genau das Richtige ist.


Das Set ist limitiert und kostet je 2,95 Euro, Preis kann leicht variieren. Enthalten sind je ein brauner Contouring Stick mit matten Finish und ein Highlight Stick mit schimmernden Finish. beide Stifte haben eine Drehmine und birgen je 1,5 Gramm Inhalt.


Zu der Verpackung muss ich einfach sagen: Rechteckig, praktisch, gut - das Set ist super für unterwegs, die Pappverpackung ist echt süß mit dem wolkenförmigen Sichtfenster und auch die Stifte kommen sehr süß daher. Fast, als gäbe es eine süße, günstige Version eines Benefitprodukts.
Wir Beautyschminkfreaks wissen allerdings: Eine schöne Verpackung macht noch kein endgeiles Produkt.


Also, auf die Plätze, fertig -SWATCH! Und ja, die Switches können sich sehen lassen.
ABER ... EIGENTLICH ...
Nach ausgiebigen Testen muss ich leider sagen: Das Produkt ist leider keine Alternative zu einem Contouring Stick von NYX oder Catrice, denn zwar hat mich der recht fein schimmernde Highlight Stick im Praxistest überzeugt, der gut gerettet den ganzen Tag hält, aber wenn ich mit meiner Schneewittchenhaut den Contouring Stick auftrage, bleibt leider nichts übrig, wenn ich ihn verblendet habe. Ärgerlich und schade, ich hätte mir gerne jede Menge Back ups gekauft und gehortet, aber nein, das hier wird kein Nachkaufprodukt für mich - limitiert oder nicht.


Keine Kommentare:

Powered by Blogger.