Bilou Dupe? Balea Vanilla Cream + Sweet Cake Duschschaum Review

10:53
Hallo, meine surrealen Freunde!

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag bei diesem sagenhaften Winter im Winter - ja, früher war das alles anders, jede Nacht -10 Grad im Januar, aber ich möchte nicht nostalgisch an meine Kindheit in den 90ern denken, als ich die Adidaspullover meiner Geschwister aufgetragen habe, die heute wieder in sind und Sailor Moon feierte, was ich genau genommen heute auch noch tue.

Seit April 2016 hat Balea nachgezogen und bot bislang zwei Sorten Duschschaum für je1,95 Euro an.  Bislang gab es die Sorten Fresh and Fruity mit Limetten-Grapefruitduft und Hawaiian Dream mit Kokosmilchduft. Beides keine Düfte, die mir sonderlich zusagten und deshalb habe ich sie auch nicht gekauft.
Nun im Januar 2017 kamen zwei neue Sorten raus, Vanilla Cream und Sweet Cake, ganz im Sinne des "Dusch dich mit Süßigkeiten"-Trendes. Das sagt mir ganz gut zu.


Kommen wir zunächst zu Vanilla Cream, meiner großen, großen Enttäuschung. Ich hatte mir einen Duft wie Zuckerschnute vorgestellt, eben Vanille und Zitrone, wie ein frisch gebackener Muffin.
Ich bekam: Dosenmandarine und Kondensmilch, vielleicht gar nur Kaffeeweißer in Wasser aufgelöst.


Der Duschschaum an sich funktioniert bestens, der Duft allerdings geht für mich gar nicht.

Da ist hingegen doch Sweet Cake zumindest ein Lichtblick für die, die ein günstiges Bilou Dupe suchen, dass nicht so ganz krass und aufdringlich riecht. Strawberry Cheesecakes Duft geht meines Erachtens noch ein wenig anders, aber es riecht süß beerig und sahnig, wirklich angenehm.



Abschließend kann ich sagen: Ein Bilou Dupe ist es nicht, allenfalls eine Alternative für alle, die mal ausprobieren möchten, ob Duschschaum ihnen zusagt oder nicht.







Keine Kommentare:

Powered by Blogger.