Kawaii Tuesday - Instagram Eyecandy? How to! Instagram Tipps für mehr Follower

Moin moin, meine surrealen Freunde!

Etwas werde ich immer und immer wieder gefragt auf Instagram - wie bekommst du so viele Abos? Like für Like? Bezahlt? Kaufe ich Abos? Nope - ich mache einfach gute Fotos .... heute wollte ich euch einfach ein paar Tipps mitteilen, wie euer Instagram Account bald mehr Followers hat. 



  • Hashtags sind das A und O - auch ohne viele Follower kannst du sehr, sehr schnell viele Followers bekommen. Sucht auf jeden Fall passende Hashtags raus, bei #bilou z. B. habe ich folgende Hashtags: 
    • #bilouDuschschaum #Duschschaum #bibilovesyou #vegancosmetics #vegan #ohneTierversuche #newin #biloucremeschaum #beautyyoutuber #youtuber #crueltyfree #YouTube #beautyblogger #beautyblogger_de #vegancosmetics #kawaii #kawaiicosmetics #kawaiidesu #schaumlotion #bilou❤ #Cremeschaum #Duschschaum #bilou #happyspring
  • Hashtags kann man sehr gut finden, indem man einfach auf den Hashtag klickt - ganz oben werden ähnliche Vorschläge gezeigt.




  • gute Lichtverhältnisse sind ein A und O - meine Geheimformel für diese Fotos und allgemein Blogfotos: 
    • Heller Hintergrund, z. B. Papier oder weißes Kunstfell, keine reflektierenden Strukturen
    • Softbox von hinten
    • Fotos bei Tageslicht Weißabgleich mit Blitz




  • Hintergründe sind auch etwas Superschönes, mit dem man gut bei Instagram arbeiten kann. Besonders gefragt momentan? Holzoptik in dunklen Tönen oder Marmoroptik




  • Goldener Schnitt? Einfach mal googeln und gucken - so kann man Fotos immer schön hinkriegen.




  • Die Zeiten von Filtern sind eher vorbei - was bei mir auf Instagram immer funktioniert: Helligkeit etwas hoch, Wärme etwas runter, einen haut mehr Sättigung - das nach Gefühl und je nach Bild machen.




  • Ihr habt eine Leidenschaft wie Kochen, Backen, Reisen? Warum dann keinen reinen Reiseaccount? Inzwischen sind mehrere Accounts nebeneinander mit Instagram möglich. Das kommt extrem gut an, da deine Follower wissen, dass sie hier nur Kontent zu ihrem Lieblingsthema kommen.




  • Finde einen Stil und poste Bilder, die zueinander passen - andernfalls musst du mit dem Auf der Up und Down leben, wenn einen Tag Beauty Content und den anderen Fitness kommt




  • Sucht in den Trends nach Neuheiten oder Inspiration zu eurem Thema - ich erfahre z. B. durch Instagram von der Existenz von Beautytrends schon ganz früh wie der Regenbogendusche oder neuen Bilousorten




  • Handykamera können auch oft  schon beim  Schießen der Fotos die Helligkeit bestimmen. Wenn die Kamera überhaupt nichts taugt, dann macht notfalls Bilder mit der Spiegelreflex und ladet es dann über Handy hoch.




  • Bilder bei Kunstlicht können oft gelblich sein, vermeidet diese oder bearbeitet das Bild nach, sodass das Bild natürlicher aussieht.



  • Jede Uhrzeit? Die meisten User sind zwischen 6 und 8 Uhr und ab 17 bis 22 Uhr in unseren Breitengraden unterwegs - macht ihr internationalen Content und seid besondern in den USA oder Japan beliebt, dann guckt mal, wann diese Uhrzeiten mit Zeitverschiebung sind.



Keine Kommentare:

Powered by Blogger.