Rival de Loop young Rainbow Highlighter Powder Review

Regenbogen hier, Einhorn da ... ich weiß, angesichts von duftenden Einhorn Müllbeuteln und -Hauptsache-Einhorn-auf-Verpackung-und-1-Euro-teurer haben viele von euch den kunterbunten Unicorn Rainbow Trend deutlich satt. Bei rosa gefärbter Einhorn Grillwurst kann ich das auch ein Stück weit verstehen.

Da ist es recht passend, dass Rival de Loop young  ihr neues Rainbow Highlighter Power ganz still und heimlich in ihre Theke mit dem festen Sortiment eingeschmuggelt haben.  Für  2,99 Euro bekommt ihr ein nicht limitiertes Produkt mit 10 Gramm Inhalt mit dem treffenden Namen  01 Candyland.


Sagen wir schon einmal vorab soviel: Im Gegensatz zum Rainbow Highlighter von Essence kann dieser Highlighter sich mit Fug und Recht Regenbogenhighlighter nennen, während der aus dem festen Sortiment von Essence eher ein normalter Highlighter in Regenbogen Optik ist. 


Für den Preis von 2,99 Euro kann man natürlich bei der Verpackung des Highlighters nicht meckern, aber ich finde sie ehrlich gesagt etwas billig und nicht so hochwertig wie bei beispielsweise I heart Makeup Unicorn Hearts, dass mit 6-7 Euro auch nicht viel teurer ist und dennoch eine hochwertigere und optisch schönere Verpackung hat. 
Aber kürzlich habe mich mit einigen anderen Beautymädels ohnehin darüber unterhalten, dass wir es schade finden, dass gerade die coolen marken wie Essence, p2 oder eben Rival de Loop young extrem coole Produkte in extrem unhübschen Verpackungen rausbringen ... es gibt eben immer noch die Sorte Beautyjunkie, denen die Verpackung teils wichtiger ist als der Inhalt und man muss sagen, dass alle Drogeriemarken in DE eine positive Qualitätsentwicklung durchgemacht haben und mit manch einer High End Marke locker mithalten können.

Dennoch muss man der Verpackung zugute halten, dass zumindest holographische Schriftzug  gut gewählt ist und das Rosa der Verpackung gut raussticht.


Leider negativ erwähnen muss ich ebenso, dass mir der erste Blush - ohne Transport oder ähnliches - einfach nach dem Swatchen zerbrochen ist. Vielleicht ein schlechtes Produkt, ein sogenanntes Montagsprodukt? Vielleicht schlecht gepresst? Ich werde mich mit Rossmann in Verbindung setzen und euch darüber berichten! Der Highlighter aus diesem Bericht ist also bereits Volume 2.


Dieser Regenbogenhighlighter besteht  - anders als der von Essence - aus 5 verschiedenen Farben, hier wurden Pastelltöne gewählt  was mich sehr an I Heart Makeup Unicorn Hearts erinnert.

Mischen würde ich die Farben nicht und auch nicht als Regenbogen auftragen sondern einen Blenderpinsel für die Augen verwenden, um mit den einzelnen Farben Highlighterpunkte zu setzen. Dazu findet ihr in meinem Video eine gute Skizze, welche Orte so die Standardstellen zum Highlight sind.  So kann man die Highlighter ähnlich wie die Strobing Palette von Sleep anwenden.



Die Pigmentierung ist ausgezeichnet, weshalb man sie auch super als Lidschatten zweckentfremden kann. Das Finish ist frostig, nichts holographisches wie bei dem Essence Blossom Dreams LE oder der Eyeshadow Palette aus der I Love Unicorn LE von Rival de Loop young. Dass die Farbe dabei kein wenig krümeln, finde ich besonders bemerkenswert, die Textur des Highlighters ist durchweg seidig.


Fazit ist also, dass dieser Highlighter im Vergleich zu Essence endlich mal ein tauglicher Rainbow Highlighter im Standardsortiment ist - ich finde ihn ausgezeichnet und kann ihn euch empfehlen, falls ihr mit den Farben etwas anfangen könnt.
Wer eher etwas Holographisches wie den Highlighter aus der Essence Blossom Dreams LE sucht, sollte sich einfach als Alternative die The Ultimate Chrome Eyeshadow Palette von Catrice ansehen.



Kommentare:

  1. Schöne Review, ich habe Rainbow Highlighter schon im Regal begutachtet, war mir aber noch unsicher.
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich kann verstehen, dass du dir unsicher warst, bei uns gab es leider auch noch keine Tester .... mit Tester würde ich es umso besser finden.

      Liebe Grüße
      Bettina

      Löschen
  2. Mhm der wäre mir ehrlich gesagt zu bunt...

    AntwortenLöschen
  3. Mir ist er auch ein bisschen zu bunt, aber dein Review hat mir sehr gut gefallen :)
    Und es gibt wirklich rosa gefärbte Einhorn Grillwurst? Ach herrje...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es gibt Einhornwurst mit rosa Farbe bei Edeka und Marktkauf.
      das Gute an diesem Highlighter ist, dass man auch die Farben einzeln nutzen kann, also je nach Makeup nur den gelben, blauen oder Rosinen nutzen kann. ;)

      Liebe Grüße
      Bettina

      Löschen
  4. Irgendwie hat der was....

    Lieben Gruß

    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall finde ich es eine gute alternative Palette zu den Highlighter Paletten von Sleek, auch, wenn man sich dann natürlich die Anleitungen selbst aus dem Internet holen muss.... Pictogramme auf Verpackungen finde ich eh meist nicht so gut ^^"

      Löschen
  5. Das ist eine echt tolle Review. Zwar nervt mich der Einhorn/Flamingo Trend gerade, aber es juckt mich in den Händen, diesen Highlighter zu kaufen. Ein wenig hat es mich ja überzeugt, ihn zu kaufen. :D

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja toll aus. Sehr schöne Farben
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Highlighter ist sooo hübsch<3 Ich bin so froh, ihn gekauft zu haben<3
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

INSTAGRAM FEED

@aufgerouget