Bilou Dreamy Hands Handschaum Review

Samstag, 21. Oktober. Hamburg. Rossmann Hauptbahnhof. Ich war etwa vier Wochen nicht mehr in einer Drogerie, mindestens. Und daher möchte ein oder zwei Sachen kaufen. Und da, zwischen Aufstellern von Melina Sophie, Paola, Nilam, Shanti Irgendwas und einer Hamburger Bloggerin sehe ich dieses unerwartete Produkt bei den Handcremes.

Wichtiger Hinweis: Ihr könnt diese Bilder gerne für eure Plattformen nutzen, gebt mir vorher Bescheid, wo ihr das Bild hochlädt (also Name des Instagram Profils oder Blog) und gebt bitte Credits: bei Instagram mit @aufgerouget und sonst mit aufgerouget.de. 

beide Produkte auf diesen Bild sind selbst gekauft, Kette von Primark (2013)

Von Bilou gibt es jetzt Handschaum in 2 Sorten - Sweet Hands und Dreamy Hands. Tester gab es keine, aber irgendwelche Kiddies (oder etwa Erwachsene?) haben schon getestet ... 


ich finde so etwas ja ziemlich mies und blöd - entweder, man kauft oder man lässt es. Für mich ist ein fehlender Tester ein Grund, ein Produkt eher nicht zu kaufen.



Der Sweet Dreams Handschaum ist von Duft her ähnlich wie Lovely Beach. Da es Lovely Peach nicht zur Hand hatte, konnte ich natürlich nicht direkt 1:1 vergleichen. Der Duft ist fruchtig, eben nach Aprikose/Pfirsich, aber hat auch eine leichte seifige Note. Das war ein Grund für mich, diese Sorte nicht zu kaufen.

Beide Handschäume enthalten 75 ml und kosten 3,99 Euro. Bei Dm werden sie wahrscheinlich 3,95 Euro kosten. Viele auf Instagram beklagten sich bereits, dass sie das zu teuer finden ...

Findet ihr den Preis für den Handschaum von Bilou zu teuer?

alle Produkte auf diesem Bild sind selbst gekauft, der Einhorn Becher stammt von Nanunana


Kommen wir nun aber zu Dreamy Hands. Als erstes muss ich sagen, dass ich heilfroh bin, dass das Design nicht mehr so schrecklich knallbunt aussieht wie bei den letzten Sorten Cherry Kisses und Plummy Kisses. Dieses Design ist schlicht und dennoch mit süßen Details, gülden und fast weihnachtlich. Wunderschön, ein echtes Eyecandy und vom Design her tatsächlich mein persönlicher Favorit. Daher denke ich mal, dass es vielleicht eine Limited Edition für Weihnachten ist?



Der Duft ist echt ein Traum. Candy Cotton machte ich gar nicht - und das hier ist für mich eine tolle Alternative. Ein zuckersüßer Duft mit leichter Karamellnote.


alle Produkte im Vordergrund habe ich selbst gekauft, die Masken im Hintergrund waren ein Geschenk von Hannalena90/Katharina

Der Schaum zieht schnell ein und ist von der Konsistenz sehr angenehm, der Schaum zieht schnell ein (schneller als der Handschaum von Balea) und pflegt die Hände sehr gut. Der Duft duftet noch immer einige Stunden.


Sieht man im Vergleich zu einer normalen Bilou Flasche die Handcreme, dann sieht man, dass der Handschaum eine andere Flaschenform hat und deutlich kleiner ist.



Ein Fazit finde ich schwierig: Der Duft gefällt mir persönlich und auch das Produktdesign mag ich sehr gerne, der Preis ist aber schon für 3,99 Euro recht teurer. Insbesondere, weil Bilou eine ziemlich junge Zielgruppe hat. Aber auf der anderen Seite denke ich: Jeder kann machen, was er oder sie will mit seinen Geld.











Kommentare:

  1. Ich boykottiere diese Marke regelrecht. Wobei sie ja aus allen Ecken und Enden sehr stark gehyped wird. Ich glaube ich bin dafür wohl schon zu alt und möchte Frau Heinicke mit dem Kauf der Produkte nicht unterstützen.Fast 4 Euro find ich echt viel, gerade wenn die kleinen Girls von ihrem Taschengeld die Produkte wie wild kaufen. 1,95 Euro hätte ich für gerechtfertigter gesehen, dennoch toller Post 😉 hab noch einen schönen Sonntag http://cara-dean.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich boykottiere diese Marke regelrecht. Wobei sie ja aus allen Ecken und Enden sehr stark gehyped wird. Ich glaube ich bin dafür wohl schon zu alt und möchte Frau Heinicke mit dem Kauf der Produkte nicht unterstützen.Fast 4 Euro find ich echt viel, gerade wenn die kleinen Girls von ihrem Taschengeld die Produkte wie wild kaufen. 1,95 Euro hätte ich für gerechtfertigter gesehen, dennoch toller Post 😉 hab noch einen schönen Sonntag http://cara-dean.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den Preis tatsächlich auch nicht so zielgruppenfreundlich. Da stellt sich für mich als ehemalige Wirtschaftsgymnastin die Frage: Warum nicht ein anderes Produkt auf den Markt bringen, dass man günstiger herstellen kann?
      Liebe Grüße und hab einen schönen Sonntag

      Löschen
  3. Ich wusste gar nicht dass die jetzt auch Handschaum haben! Muss ich doch schon mal testen. :)

    AntwortenLöschen

INSTAGRAM FEED

@aufgerouget