Review: p2 Fancy Beauty Tales Limited Edition crazy, fancy, love Lipgloss cheeky

Guten abend zu viel zu später Stund, ihr Lieben! 

Auf mehrfachen Wunsch schreibe ich heute eine Review zu meiner neuen Statementlippe für den Frühling und Sommer. Ein Produkt, mit dem vielleicht viele nichts anfangen können, aber welches für mich definitiv ein lohnender Kauf war.

Der crazy, fancy, love lipgloss aus der aktuellen und farbenfrohen Fancy Beauty Tales Limited Edition von p2 (ich berichtete) enthält 8 ml und kostet 2,95 Euro. Neben dieser Nuance namens 010 cheeky gibt es noch 020 flashy und 030 sassy. Alle Glosse sind vegan.


Der Lipgloss fällt schon allein durch seine auffällige Verpackung auf. Anders als andere Lipglosse ist dieser flach und mutet an wie eine Smartphonehülle in Lipgloss- oder Chanellackoptik. Die 8 ml Inhalt sieht man den Gloss nicht an. Ich finde den Gloss ganz praktisch von der handhabung und empfinde dieses Design als eine willkommene Abwechslung.

Zum Glück ist der Lipgloss kein Tubengloss, sondern enthält einen Applikator, der genauen Auftrag garantiert.


Die Farbabgabe des Glosses ist einfach nur TOP. Die Farbe ist wirklich satt und hervorragend pigmentiert. das Finish des Lipglosses ist glänzend - das mag vielleicht beim derzeitigen Matttrend nicht jederfraus Sache sein.  Ich finde das Finish persönlich ganz gut, weil es optisch meine Lippen größer wirken lässt. Der Auftrag mit dem Applikator gelingt einfach - allerdings franzt der Gloss ab und an minimal aus. Dem kann man ganz einfach entgegenwirken, indem man unter dem Lipgloss einen Lipliner nutzt. Die Haltbarkeit ist dafür ein wahrer Traum, da der gloss selbst essen und Trinken oder stundenlangen Zugfahrten quer durch Deutschland und hat selbst mich als ewige Lipglossskeptikerin überzeugt. 





Keine Kommentare:

Powered by Blogger.