Outfit of the Day: Gothic Casual Versuch am Ballhofplatz in Hannover + Germany's Next Topmodel vom 17.03.2016 ... fashion down under

Schönen guten Abend, hier ein kleines und spontanes Outfitvideo mit einem Alltagsoutfit meinerseits!
Der liebe Wal hat einfach draufgehalten, wie findet ihr sein erstes Video?




Das Maybelline Casting in Berlin
Zu Anfang muss ich etwas zugeben, dass ich MrsBella nicht kenne, muss man sie kennen?
Ich freue mich sehr für Kim. Sie ist eben auch ein Beauty Face. Laura Franziska als Favoritin freut mich auch. Aber Luana hat eine so megatolle Ausstrahlung, die ist einfach mit ihrem stahlenden Lächeln megabestechend. Ich hätte sofort Luana und keine andere genommen. Und ich habe mich natürlich auch mit Luana gefreut, dass sie zumindest bei der Show laufen konnte. Kim hat geweint und mir ein bisschen leid getan. Dass Laura B. nicht genommen wurde, ist natürlich für mich kein Wunder. Ihr Gesicht ist markant, aber kein Beauty Face. Für mich ist sie ohnehin die schwächste in der Gruppe.
Ob es jetzt einen Shitstorm gegen Luana gibt?

Sehnsucht nach Australien
Nach Australien würde ich auch gern. Ich habe Verwandtschaft da, die leider aufgrund von Krankheit nicht reisen kann. Wer finanziert mir die Reise? ^^"
Sonst hoffe ich, dass ich irgendwann das Geld habe, um diese Verwandtschaft besuchen zu können, solange das noch geht. Drückt mir die Daumen.
Das Train Hostel finde ich ziemlich geil. Das die Mädels so meckern, kann ich echt nicht verstehen. Ich meine, was für verwöhnte Bitches sind das bitte? Gut, das Kim da Down to earth ist. Ich würde gerne in so einer Unterkunft übernachten. Solange es keine krasse Kifferhostelunterkunft wie im Januar in Amsterdam ist. Da würde ich gerne mal mitHeidis Mädels pennen. Unisex, international und alles riecht nach Jamaika ....  ich war auch die beiden Nächte passivbekifft, aber zum Glück so platt, dass mir alles Andere egal war.
Schade, dass Julia so krank ist - sie ist weiterhin meine Favoritin.

Zurück zum Runway nach Berlin
Steffi modelt noch immer? Freut mich.Ich verfolge ihre Karriere nicht so, muss ich zugeben. Und was ist eigentlich aus der Siegerin der letzten Staffel geworden? War Steffi Siegerin vor 2 oer vor 3 Jahren? Naja. Barbara Meier war meine liebste Siegerin. Dass sie jetzt ein Abnehmbuch geschrieben hat, finde ich obskur, aber andererseits schön, dass sie für die Naturkosmetikmarke Terra Naturi von Müller gemodelt hat.
Aber zurück zum eigentlichen Thema:
Die Blicke hinter die Kulissen der Fashionshow fand ich sehr interessant und den Look von Luana unglaublich cool. Fotos von der Maybelline Show hatte ich schon auf Instagram gesehen. Aber Luana hatte ich damals ja noch nicht gekannt. Und das sie die Show dann noch beenden durfte ... e, Luana. Ich bin wirklich ein bisschen neidisch. Oder eher ehrfurchtsvoll? Im Deutschen klingt das so bieder, deswegen sage ich es nicht mit "Du bist anbetungswürdig", was ja auch ein bisschen blasphemisch klingt, sondern auf Englisch: You're adoreable, Luana!

Das Nacktshooting mit australischen Tieren
Julia ist echt ein krasser Profi. Dass sie in dem Zustand shootet, ist toll. Und Kim ist ebenso Profi und geht nicht mega darauf steil, dass sie sich nun nackig machen darfwie eine Nudistencampmuddi, aber sagt sich eben, dass sie das eben machen muss. Dass hingegen Fata zickt, finde ich schade. Schließlich ist sie definitiv eine für die Top 5, finde ich. Aber mit der Einstellung? Und auch Laura Franziska ... hätte nicht gedacht, dass sie da solche Blockaden hat. Letztendlich hat sie auch gewaltig gewackelt letzt Woche - da muss sie doch diese Woche beim Shooting Leistung bringen, wenn sie schon keinen Job hatte.
Das mit den Paparazzis fand ich schon ein bisschen krass. Und mal wieder stellt sich die Frage: Echt oder inszeniert? Was glaubt ihr?
ich sehe irgendwie - zurAbwechslung mal nicht Jasmin - sondern Fata und Laura Franziska am Wackeln.
Trotz Paparazziterror und MiniKrokotasche in lebendig hat Kim das Ding gerockt. Das Bild ist echt ein Traum. Dieser Alligator hätte mir schon etwas Angst gemacht. Und ich habe Bock, morgen auch Kupferaugen wie Kim beim Shooting zu schminken. Allerdings werde ich mehr Textil tragen.

Von Raubtieren und Zicken
Das mit Lara war ja echt leider eine schwere Geburt. Mehr kann ich dazu auch nicht sagen. Camilla ist eigentlich megahübsch. EIGENTLICH. Für diese Position fand ich sie sehr gut. Aber irgendwie sagt mir die Art von Camilla nicht zu.Julia ist da viel professioneller mit ihren gesundheitlichen Problemen. Ich bin gespannt, wie ihr Walk wird und ob sie es weiterschafft oder noch immer Sturzbonus hat.
Lara Kristin war wohl auch schwach. Aber ich fand das Bild, das rauskam, so unglaublich schön. Ich bin kein Fan von Elena, fand aber auch ihr Foto wirklich, wirklich gut. Ebenso war es bei Laura B. - da konnten beide wirklich punkten. Taynara hingegen war zwar wunderschön. Von dem Foto war es allerdings nicht mein Geschmack. Und auch Jasmins Foto war unglaublich gut.Jasmin hat auch gar nichtso viel genervt wie in den Folgen zuvor.
Elena C tat mir wegen des erneuten Paparazzis sehr leid. Hyperaktiver Koala, Paparazzis. Schon eine schlechte Kombi.
Julia hatnoch immer meinen größten Respekt. Sie hat echt gekämpft und man sah ihr das an. Und das Foto ist so wunderschön geworden.
Fata ... ich finde es so schade, dass sie so wenig selbstbewusst in Sachen Religion ist. Ich bin religiös und Veganerin aus ethishen Gründen und stehe dazu.Und wenn Leute das blöd finden, dürfen sie es blöd finden, aber es ändert nicht meine Meinung. BeiFata finde ich es schade, dass maneben bei ihrem Foto gar nichts an Haut sieht.
Das die Leute über Laura Franziske so sehr ablästern, weil sie Angst hatte und diese Angst überwunden hat, finde ich echt daneben.Da sind die Lästerziegen echt in meiner Sympathie gesunken, denn wenn man lästert, weilman eben nicht so mutig ist. Alter, Fata ... geh sterben. Du hast dich dagegen entschieden. Sie hat sich dafür entschieden. Akzeptiere es und fertig. Und das Foto von Laura F. war auch wirklich schön und sehr strahlend und natürlich. Eben nicht so künstlerisch wie das von Julia, aber eines meiner liebsten von diesem Shooting.

Kims Freund und die Mail. Schon süß. Aber da hab ich geistig etwas abgeschaltet und Instagram gechekt.
Und oje, ist Camilla krass geschminkt.
Ich will Luanas geilen Rucksack. Sie hat soschöne gute Laune und alle zicken rum. Finde ich echt scheiße. Hey, sie hat den Job. Kriegt selbst einen, dann dürft ihr gerne rumzicken. Aber nur, weil Luana mit zwei großen Jobs langsam der Favorit der Staffel wird.
Schade, dass Julia so schwächelt. Ich hoffe einfach mal, das Camilla geht - nichts gegen ihren Walk und wie tapfer er war.

Die Roben sind echt ein Traum. Mir wird mal wieder zu sehr gejammert. Job ist Job. Esgibt keine schwierigen Kleider. Es gibt nur schwierige Models, die unmotiviert sind. Dass Julia so ertig gemacht wird, finde ich von Michael Costello irgendwie kacke. Hm. Irgendwie kontraproduktiv und pädagogisch nicht wertvoll, jemand, der gesundheitlich schwächelt auch noch dafür fertig zu machen.

Der Walk und die Entscheidung
Das Kleid von Luana fand ich gut und auch, wie sie aussah. Schade, dass es kein Foto von Luana gibt. Aber wenn der Drehplan das nicht hergab. Die Möwe lief heute am besten. Zumindest besser als Lara Kristin. Sorry, du siehst gut aus und hattest eine super Woche .... aber. naja. Es war eben nicht deine Woche.
Lara Kristins Walk war grotte grotte grotte. Echt so ein Bauer. So Lamstedter Mädel darf auf eine Filmpremiere nach Berlin und macht sich schick und geht das erste Mal auf Highheels. Es freut mich, dass Laura Fransiska es mit ihrem Walk rausreißen konnte. Aber Red Carpet ist auch etwas für sie, ihr Stil. Toll, dass sie das Shooting so gut gemeistert hat. Ich mag ja ihr Foto sehr gerne. Lara Kristin hat das Gehen eigentlich nicht verdient. Da gab es deutlich schlechtere Mädels.
Camilla wackelt für mich sehr. Kim kanndas Kleid einfach besser verkaufen. Was ich schade finde, weil Camilla so schön kurvig ist. Dass die beiden Elenas diese WOche weiter sind, wundert mich gar nicht. Die beiden haben gute Leistung abgeliefert. Super, das Julia nicht wackelte. Taynara mag ih total gerne, aber ich bin kein Fan ihres Fotos aus diesem Shooting.
Fata, jammert, jammert wie immer. Arghs. Ich bin so kurz vormeinem "HAlt die Fresse"-Punkt. Heute guckt leider mein Freund nicht mit mir, der übernimmt sonst das meckern und ich chille. Heute bin ich definitiv aufgekratzter als sonst. Laura B. war auch super, mir war klar, dass sie weiterkommt. Bei Fata hat es wohl der Walk rausgerissen. Jasmin macht echt eine positive Entwicklung. Das muss man ihr lassen. Hoffentlich bleibt das so.

Und es fliegt ...
Die Wacklerinnen wundern mich nicht. Es könnten auch gleich zwei von denen rausfliegen, finde ich. War klar, das Werbung so als Cliffhanger mitten im Satz kommt. Ja. Lara Kristin musste gehen. Die Letzte unter 18. Lara hätte es auch ruhig werden können. Ich sehe weder Camilla noch Lara in der Top 10. Jetzt ist Lara Kristin sicher sauer, dass sie sich die Haare hat abschneiden lassen. 

Und was nun?
Die Vorschau war ja krass ... Kims Brüste auf der ersten Seite von Bild.de? Da dürfen wir ja gespannt sein.




1 Kommentar:

  1. Dank deines Berichtes bin ich up to date was Germany Top Models angeht. Diese Staffel schaue ich selten an irgendwie. So richtig durchgestartet sind doch nur Barbara und Lena.

    Dein Outfit finde ich schick. Besonders deine Bluse :)
    Liebe Grüsse,
    Svenja / strasskind.com

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.